Fit für die Praxis

Klimawandel

Konfliktmanagement für Physio- und Ergotherapeuten

Authors: Wehner, Lore

Free Preview
  • Wegweiser für eine gelungene Konfliktbewältigung
  • Schulungs-1x1 der Kommunikation in Konfliktsituationen
  • Konfliktmanagement als Führungstool
  • Einfach zum Mitnehmen - Einfach zu lesen - Einfach zum Anwenden
see more benefits

Buy this book

eBook $9.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-642-40509-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $19.99
price for USA in USD
About this book

Konflikte aus- nicht ertragen

Wo Menschen zusammenarbeiten liegen Konflikte in der Luft – oder werden bereits offen ausgetragen. Die permanenten Veränderungen im Gesundheitswesen, neue Abrechnungsregularien, vermehrte Dokumentationspflicht, Personalknappheit und die hohe Verantwortung üben auf Physio- und Ergotherapeuten einen zusätzlichen Druck aus, der über latente oder manifeste Konflikte ausgetragen wird. Die Konfliktebenen sind vielfältig und reichen von der Führung, über das Team und andere Berufsgruppen bis hin zum Patienten, Kunden und den Angehörigen. Konflikten zu begegnen, anstatt ihnen aus dem Weg zu gehen, ist eine wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit aller am Gesundungsprozess des Patienten Beteiligten. Das ist nicht nur gut für die Stimmung im Team und für die persönliche Arbeitszufriedenheit, sondern auch für den Therapieerfolg.

Basierend auf dem Buch „Dicke Luft“: Konfliktmanagement in Gesundheitsberufen“ finden Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden hier angepasst an ihren Berufsalltag Anleitungen wie sie eine lebendige „Konfliktkultur“ entwickeln und damit ihre Arbeitszufriedenheit steigern und das Betriebsklima verbessern können.

Der Leser erfährt Möglichkeiten, Chancen und Grenzen gewaltfreier, nonverbaler und interkultureller Kommunikation und Konfliktlösungsstrategien. Verschiedene Lösungsansätze wie z.B. Einzelgespräch, Teamgespräch und Mediation werden vorgestellt und die Vor- und Nachteile erläutert. Das neuartige Konfliktlotsenmodell gibt einen Ausblick wie zukünftig Konflikte kreativ bewältigt werden können.

About the authors

Lore Wehner M.A.: Coach, Moderatorin, Mediatorin, Supervisorin, Unternehmenberaterin

Konzeption: ESAP- Empathische, sensorische Aktivierung und Pflege (ein ganzheitliches Aktivierungs- und Pflegekonzept für geriatrische Einrichtungen) und Konzeption des Lehrgangs zum/zur Dipl. Aktivierungs-und Demenztrainerin.  Seit 2003 als Trainerin in der Erwachsenenbildung sowie im geriatrischen Bereich tätig (www.lorewehner.at).

Sie leitet Seminare für Pflegende zu den Themen Konfliktmanagement, Pflegemediation und Pflegementoring, Führungskräftetraining und Teamentwicklung, als zu verschiedensten Themen im Bereich der Aktivierung, der Gewaltfreie Kommunikation und Empathischen Trauerarbeit uvm.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Ein Einstieg

    Pages 2-9

    Wehner, Lore

  • Konflikte

    Pages 10-47

    Wehner, Lore

  • Arbeits- und Betriebsklima – Konfliktfaktor in Gesundheitsfachberufen?

    Pages 48-64

    Wehner, Lore

  • Empathisch-lösungsorientierte Kommunikation

    Pages 65-86

    Wehner, Lore (et al.)

  • Konflikte in interkulturellen Teams

    Pages 87-99

    Mörz, Stephanie

Buy this book

eBook $9.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-642-40509-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $19.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Klimawandel
Book Subtitle
Konfliktmanagement für Physio- und Ergotherapeuten
Authors
Series Title
Fit für die Praxis
Copyright
2013
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-40509-9
DOI
10.1007/978-3-642-40509-9
Softcover ISBN
978-3-642-40508-2
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 140
Number of Illustrations
1 b/w illustrations, 10 illustrations in colour
Topics