Professionelle Beziehungen

Theorie und Praxis der Balintgruppenarbeit

Authors: Otten, Heide

  • Bedarf besteht: Die Balintarbeit ist fester Bestandteil der Facharzt- und Psychotherapeutenausbildung
  • Renommiert: Die Autorin war lange Jahre Präsidentin der Internationalen Balint-Gesellschaft und ist heute Geschäftsführerin der Deutschen Balint-Gesellschaft
  • Überblick: Theorie und Praxis der Balintgruppenarbeit
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-642-03610-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-642-03609-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Professionelle Beziehungen gestalten

Die Arbeitsmethode nach Balint hat die Arzt-Patient-Beziehung im Focus. Treten Störungen in dieser Beziehung auf, so wirkt sich dies auf Diagnose und Therapie aus. In der Balintgruppe haben Ärzte aller Fachrichtungen sowie Psychotherapeuten, Sozialarbeiter u.ä. eine strukturierte Möglichkeit des Austausches. Mittlerweile arbeiten auch Pädagogen, in Pflegeberufen Tätige, Juristen und Seelsorger mit der Methode.

Psychosomatische Grundversorgung

Die Teilnahme an Balintgruppen ist in der Facharzt-Weiterbildung verankert und zur Abrechnung der Leistungen der Psychosomatischen Grundversorgung obligat. In der Fortbildung ist sie ein wichtiges Angebot zur Entlastung und damit zum Wohle von Arzt/Psychotherapeut und Patient/Klient.

Eine strukturierte Anwendungsform der Psychoanalyse

Dieses Buch beschreibt die Methode der Balintgruppenarbeit: Wie stellt ein Experte seine Begegnungen mit Patienten/Klienten vor und wie geben die Gruppenmitglieder ihren Eindruck, ihre Gefühle und Phantasien hierzu wieder?, Wie entsteht daraus ein komplexes Bild der Beziehung und wie ist dieses Bild für den Präsentator nutzbar?, Welche Anregung für eine neue Sichtweise, welche Erhellung blinder Flecke wird möglich?, Welche Vorteile, aber auch Schwierigkeiten und Gefahren können mit den erlebten Vorgehensweisen verbunden sein?, Wie erlangt man Sicherheit bei der Leitung von Balintgruppen und wie entwickelt man einen eigenen Stil?

Die Balintarbeit eignet sich zum Einstieg in psychosomatisches Denken  und in die Beziehungsanalyse auch für erfahrene Fachleute. Das Buch ist geschrieben zunächst für Ärzte aller Fachrichtungen, Psychotherapeuten (jeweils in Weiterbildung und Praxis), aber auch für Supervisoren, in Pflegeberufen Tätige, Lehrer, Seelsorger, Juristen, interessierte Patienten.

Eine Einführung für Fachleute

About the authors

Dr. med. Heide Otten, Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, niedergelassen in eigener Praxis, Mitglied der Vereinigung für psychotherapeutische Fort- und Weiterbildung Lindau e.V.,  seit 1991 Geschäftsführerin der Deutschen Balint-Gesellschaft, 2001-2007 Präsidentin der Internationalen Balint-Gesellschaft.

Table of contents (14 chapters)

  • Einführung

    Otten, Dr. med. Heide

    Pages 1-5

  • Die Arzt-Patient-Beziehung im Wandel

    Otten, Dr. med. Heide

    Pages 9-28

  • Die Entwicklung der Balintarbeit

    Otten, Dr. med. Heide

    Pages 29-36

  • Ablauf der Sitzungen

    Otten, Dr. med. Heide

    Pages 39-42

  • Balintgruppen mit somatisch tätigen Ärzten

    Otten, Dr. med. Heide

    Pages 43-53

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-642-03610-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-642-03609-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Professionelle Beziehungen
Book Subtitle
Theorie und Praxis der Balintgruppenarbeit
Authors
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-642-03610-1
DOI
10.1007/978-3-642-03610-1
Hardcover ISBN
978-3-642-03609-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 146
Number of Illustrations and Tables
1 b/w illustrations
Topics