Konflikt- und Verhandlungsmanagement

Konflikte konstruktiv nutzen

Authors: Tries, Joachim, Reinhardt, Rüdiger

  • Erstmalige Darstellung der Verhandlungsprozessanalyse im deutschsprachigen Raum
  • Enge Verzahnung von Praxis und Theorie
  • Die Leser lernen, Konflikte systematisch zu analysieren, deren Dynamik zu verstehen und Konfliktbewältigungen erfolgreich zu gestalten
see more benefits

Buy this book

eBook $69.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-540-34040-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-540-34039-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Mensch ist ein "Homo Conflictus". Selten erhalten wir jedoch Gelegenheit, Wege und Methoden kennenzulernen, durch die Konflikte konstruktiv und zur Zufriedenheit aller Beteiligten bewältigt werden können.


Hierzu will dieses Buch beitragen. In 14 Modulen wird die dynamische Struktur von Konflikten – von der Entstehung bis  zur Bewältigung – beschrieben. Der erste Schritt einer konstruktiven Bewältigung besteht darin, ihn durch eine systematische Konfliktanalyse zu versachlichen. „Systematisch“ meint dabei insbesondere auch, die Perspektive des Konfliktpartners zu eruieren. Im zweiten Schritt wird der Prozess einer Konfliktbewältigung als Verhandlung dargestellt. Sie ist selbst ein dynamischer Prozess, in dem die Akteure Strategien und die dazu gehörigen, sprachlich formulierten Taktiken einsetzen. Erstmalig im deutschsprachigen Raum kommt darin das Instrument des Verhandlungsprozessmanagements zum Einsatz. Die scheinbar komplexe Struktur einer Konfliktdynamik und ihrer Bewältigung wird durch zahlreiche Anregungen zur Selbstreflexion und durch Beispiele aus dem Alltag konkret und somit zur persönlichen Reise durch die eigene Konfliktgeschichte.

Reviews

Aus den Rezensionen:

"... der Leser ... erfährt theoretische Grundlagen, Hintergründe und viele Beispiele, die er in gezielten Übungen auf sein Unternehmen übertragen kann. … Joachim Tries und Rüdiger Reinhardt erläutern in diesem Buch 14 Module, die als Methoden und Instrumente bei der Konfliktbewältigung helfen. ... Konkrete Lösungsvorschläge und Arbeitsvorlagen sind … sehr hilfreich. So ist das Buch eine gute Hilfe für die Praxis - insbesondere den Einstieg in das Thema. Auch wenn die Autoren meinen, dass sie ... keinen Ratgeber schreiben wollten, ist das Buch eine wertvolle Hilfe." (http://www.business-wissen.de/fuehrung/konfliktmanagement/buch/konflikt-und-verhandlungsmanagement.html)

 

"… In 14 … Modulen wird … die dynamische Struktur von Konflikten beschrieben, angefangen von der Entstehung bis hin zur Lösung. … Das werk ist lehrbuchartig aufgemacht … und … optisch sehr eingängig. Zu Anfang jedes Kapitels gibt es Zusammenfassungen, zum Abschluss Kontrolltfragen und Literaturhinweise. Tries und Reinhardt bieten Anregungen zur Selbstreflexion und eine Vielzahl von Beispielen aus dem Alltag. Der Leser soll dadurch die Methodik auf eigene Konflikte übertragen können. lnsgesamt Iiefern die Autoren einen gut gefüllten lnstrumentenkasten zur Konfliktbewältigung, nicht nur für die Unternehmenswelt." (in: Börsen-Zeitung, 25. April 2009, Issue 79, S. 20)


Table of contents (15 chapters)

Buy this book

eBook $69.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-540-34040-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-540-34039-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Konflikt- und Verhandlungsmanagement
Book Subtitle
Konflikte konstruktiv nutzen
Authors
Copyright
2008
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-34040-9
DOI
10.1007/978-3-540-34040-9
Hardcover ISBN
978-3-540-34039-3
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 315
Topics