Happy Holidays—Our $30 Gift Card just for you, and books ship free! Shop now>>

Neue Bibliothek der Sozialwissenschaften

Die Gesellschaft der Leute

Kritik und Gestaltung der sozialen Verhältnisse

Authors: Vobruba, Georg

Free Preview
  • Das neue Buch von Georg Vobruba

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91960-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

“Die Gesellschaft der Leute” bezeichnet den Gegenstand soziologischer Beobachtung. Die Soziologie nimmt in den Blick, wie die Gesellschaft in der Gesellschaft beobachtet und interpretiert wird, woraus sich die Beobachtungen und Interpretationen ergeben und was daraus folgt.
Diese Einstellung der Soziologie auf Beobachtungen zweiter Ordnung führt zum Programm der soziologischen Gesellschaftstheorie.
Georg Vobruba entwickelt dieses Programm und führt es anhand seiner Schlüsselbegriffe Gesellschaftsgestaltung, Kritik, Sicherheit, Autonomiegewinne und Selbstgestaltung durch.

About the authors

Professor Dr. Georg Vobruba ist am Institut für Soziologie an der Universität Leipzig tätig.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91960-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Gesellschaft der Leute
Book Subtitle
Kritik und Gestaltung der sozialen Verhältnisse
Authors
Series Title
Neue Bibliothek der Sozialwissenschaften
Copyright
2009
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91960-7
DOI
10.1007/978-3-531-91960-7
Series ISSN
2626-2908
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 158
Topics