Happy Holidays—Our $30 Gift Card just for you, and books ship free! Shop now>>

Entkoppelung von Arbeit und Einkommen

Das Grundeinkommen in der Arbeitsgesellschaft

Authors: Vobruba, Georg

Free Preview
  • Grundeinkommen: Entwicklung und Stand der Diskussion

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90572-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Für die Entkoppelung von Arbeit und Einkommen zu argumentieren, erübrigt sich. Dieser Prozess findet ohnehin statt, er wird aber kaum verstanden und keineswegs angemessen politisch reguliert.

About the authors

Professor Dr. Georg Vobruba ist am Institut für Soziologie an der Universität Leipzig tätig.

Reviews

"Für alle, denen die aktuelle Grundeinkommensdebatte und die aktuell präsentierten Grundeinkommenskonzepte in historischer wie in inhaltlich-systematischer Sicht als zu flach erscheinen, ist Vobrubas Buch eine Pflichtlektüre. Die Aufsätze erhellen die Verknüpfungen zu anderen sozialpolitischen Debatten und Konzepten und sie präsentieren einige Werkzeuge, um die theoretischen Hintergründe vieler Facetten der Grundeinkommensdebatte besser verstehen zu können. [...] Eine besondere Qualität des Buches liegt in der Zuspitzung von grundlegenden Widersprüchen der Grundeinkommensdebatte, die selten so klar wie hier formuliert werden." www.socialnet.de, 18.07.2008

"[...] die Lektüre des [...] Buches [...] [ist] erhellend. [...] ingesamt liefert der Autor einen umfassenden Überblick sowohl über die weit reichenden gesellschaft- und sozialpolitischen Probleme, die aus der Verkopplung von Arbeit und Einkommen resultieren, als auch über den Verlauf und die unterschiedlichen Argumente der Grundeinkommensdebatte, die mit der entsprechenden Entkopplung befasst ist. Vor allem jedoch gelingt es Vobruba, zusammen mit den sozialintegrativen Grenzen des Erwerbssystems zugleich die Beschränkungen jeder Sozialpolitik aufzuzeigen, die auf Lohnarbeit und Vollbeschäftigung fixiert bleibt. Und das ist in Zeiten, in denen das neoklassische Hohe Lied der Märkte allerorten Zuspruch findet, ein großes Verdienst." Soziologische Revue, 03/2008

"In dem Band sind einige Vobrubas Beiträgen aus über 25 Jahren versammelt. Dabei ist es das Ziel Vobrubas, Kontinuität und Wandel seiner Überlegungen gleichermaßen sichtbar zu machen, was ihm trefflich gelingt." www.perspektive-blau.de, 04.10.2007

Pressestimmen zur 1. Auflage:

"Die Sicht auf die verschiedenen Thematisierungswellen der letzten 25 Jahre kommt zur rechten Zeit und ist für die aktuellen Debatten hilfreich." Kommune, 02/2007

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Recht auf Arbeit? Wider die unheilige Allianz der Profit- und Beschäftigungsmaximierer

    Pages 10-28

  • Die Entkoppelung von Arbeit und Einkommen

    Pages 29-44

  • Arbeiten und Essen. Die Logik im Wandel des Verhältnisses von gesellschaftlicher Arbeit und existentieller Sicherung im Kapitalismus

    Pages 46-70

  • Entwicklung und Stand der deutschen Diskussion um ein garantiertes Grundeinkommen

    Pages 72-93

  • Wege aus der Flexibilisierungsfalle. Die Verbindung von Arbeitszeitverkürzung, Flexibilisierung und garantiertem Grundeinkommen

    Pages 94-109

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90572-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Entkoppelung von Arbeit und Einkommen
Book Subtitle
Das Grundeinkommen in der Arbeitsgesellschaft
Authors
Copyright
2007
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90572-3
DOI
10.1007/978-3-531-90572-3
Edition Number
2
Number of Pages
V, 223
Topics