Save 40% on books and eBooks in Engineering & Materials Science or in Social & Behavioral Sciences!

Reflexive Erziehungswissenschaft

Forschungsperspektiven im Anschluss an Pierre Bourdieu

Editors: Friebertshäuser, Barbara, Rieger-Ladich, Markus, Wigger, Lothar (Hrsg.)

Free Preview
  • Warum Pädagogen Bourdieu nicht mögen

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90294-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Die deutschsprachige Erziehungswissenschaft verdankt den Arbeiten des französischen Soziologen Pierre Bourdieu zahlreiche Impulse und wichtige Anregungen. Diesen Resonanzen spürt der vorliegende Sammelband nach, indem er nicht nur eine erste Bilanzierung der erziehungswissenschaftlichen Bourdieu-Rezeption vornimmt, sondern auch Perspektiven einer künftigen reflexiven Erziehungswissenschaft vorstellt. Der Rückblick wird zu diesem Zweck mit einer Bestandsaufnahme gegenwärtiger und einem Ausblick auf neue, von den Studien Bourdieus inspirierte Forschungsprojekte kombiniert. Zugleich zeichnen sich auf diese Weise die Konturen einer wissenschaftlichen Praxis ab, deren Charakteristika die Kritik des begrifflichen Instrumentariums, die Befragung der theoretischen Grundannahmen und das Bemühen um Aufklärung des akademischen Unbewussten sind.

About the authors

Dr. Barbara Friebertshäuser ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/M.
Dr. Markus Rieger-Ladich ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Bonn.
Dr. Lothar Wigger ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Dortmund.

Reviews

"Dieser Sammelband gibt einen breiten und interessanten Einblick in die Art und Weise, in der heute erziehungswissenschaftliche Forschungen und Diskurse auf die Arbeiten von Pierre Bourdieu referieren. Dabei sind es keineswegs nur die im engeren Sinne bildungssoziologischen Schriften, an die angeschlossen wird. Es ist ein breites Spektrum von Anleihen, die in dem Band gemacht werden: von methodischen über methodologische und wissenschaftstheoretische bis hin zu gesellschaftstheoretischen und begrifflichen Anknüpfungen reicht die Palette." sozialer sinn - Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung, 01/2008

"Die Zusammenstellung der Beiträge namhafter Autoren ist beachtlich, die dargelegten Analysen scharfsinnig und die Beiträge durchgängig lesenswert [...]. Lesenswert ist das Buch aber auch deshalb, weil der Nachweis erbracht wird, dass jede Forschung an spezifische Verwertungsinteressen gebunden ist." Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 03/2007

"Für die Weiterbildung ist er [der Band] - neben dem notwendigen Bezug auf Fragen einer theoriegeleiteten Praxis - vor allem aus zwei Gründen interessant: Erstens bringt er Beiträge, die unmittelbar die Weiterbildungspraxis betreffen, so die milieutheoretischen Überlegungen von Helmut Bremer zum Lernen Erwachsener [...]. Zweitens steuert er interessante Einsichten zu einem aktuellen Thema bei, nämlich zu der letzt mit viel öffentlicher Aufmerksamkeit bedachten Situation der 'bildungsfernen Unterschicht'." EB - Erwachsenenbildung, 01/2007

Table of contents (17 chapters)

Table of contents (17 chapters)
  • Reflexive Erziehungswissenschaft: Stichworte zu einem Programm

    Pages 9-19

    Rieger-Ladich, Markus, Dr. phil. (et al.)

  • Das Feld der Bildung in der Soziologie Pierre Bourdieus: Systematische Vorüberlegungen

    Pages 21-39

    Hepp, Rolf-Dieter, Dr. phil.

  • Der Störenfried. Warum Pädagogen Bourdieu nicht mögen

    Pages 41-58

    Liebau, Eckart, Dr. phil.

  • Dem familialen Habitus auf der Spur. Bildungsstrategien in Mehrgenerationenfamilien

    Pages 59-80

    Brake, Anna, Dr. phil. (et al.)

  • Habitus at Work. Sinnbildungsprozesse beim Betrachten von Fotografien

    Pages 81-100

    Michel, Burkard, Dr. phil. (et al.)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90294-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Reflexive Erziehungswissenschaft
Book Subtitle
Forschungsperspektiven im Anschluss an Pierre Bourdieu
Editors
  • Barbara Friebertshäuser
  • Markus Rieger-Ladich
  • Lothar Wigger
Copyright
2006
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90294-4
DOI
10.1007/978-3-531-90294-4
Edition Number
1
Number of Pages
331
Topics