Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Schule und Gesellschaft

Pädagogik der Vielfalt

Verschiedenheit und Gleichberechtigung in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik

Authors: Prengel, Annedore

Free Preview
  • Ein moderner Klassiker

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-90159-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Das Miteinander der Verschiedenen ist ein Schlüsselthema heutigen Schullebens im Kontext deutscher und weltweiter Entwicklungen. Das Buch analysiert die Bedeutung der Interkulturellen Pädagogik, der Feministischen Pädagogik und der Integrationspädagogik für eine Pädagogik der Vielfalt.  

About the authors

Annedore Prengel war Professorin am Institut für Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam.

Reviews

"Das Buch vermag [...], notwendige Diskurse in der Disziplin weiter zu befördern." PÄDForum: Unterrichten / Erziehen, 05/2006

"Obwohl es sich bei dieser Auflage um die unveränderte Neuauflage von 1995 handelt, lohnt es sich [...], das Buch zu lesen, denn die dort aufgeworfenen Fragen haben sich noch nicht erledigt." AEP Informationen - Arbeitskreis Emazipation und Partnerschaft, 02/2006

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-90159-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Pädagogik der Vielfalt
Book Subtitle
Verschiedenheit und Gleichberechtigung in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik
Authors
Series Title
Schule und Gesellschaft
Copyright
2006
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90159-6
DOI
10.1007/978-3-531-90159-6
Edition Number
3
Number of Pages
236
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.