Study Week: Selected textbooks only 14.99 each—eBooks & softcovers on sale! Shop now >>

Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft

Medienökonomie

Eine problemorientierte Einführung

Authors: von Rimscha, Bjørn, Siegert, Gabriele

Free Preview
  • Kann unmittelbar als Grundlage für eine Einführungsveranstaltung verwendet werden
  • Orientierung an Problemfeldern statt an Mediengattungen
  • Augenmerk auf Produktion, nicht nur Distribution
see more benefits

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-18802-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $27.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-18801-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this Textbook

Anhand von 13 Leitfragen führt der Band in die Medienökonomie ein und stellt die wesentlichen Konzepte vor. In den Antworten werden die in den Fragen aufgeworfenen „Probleme" kontextualisiert und die jeweils involvierten Akteuren, Theorien und „Lösungen“ vorgestellt. Die Orientierung an Problemfeldern und Beispielen erleichtert den Zugang zu den zugrunde liegenden theoretischen Konzepten und macht die Medienökonomie als Teilbereich der Publizistik und Kommunikationswissenschaft greifbar.

About the authors

Dr. Bjørn von Rimscha ist Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich. Von 2010 bis 2014 war er Sprecher der Fachgruppe Medienökonomie der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft.
Dr. Gabriele Siegert ist Professorin für Medienökonomie und Medienmanagement am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich.

Reviews

“... Das Buch eignet sich nicht nur für Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaft, sondern auch für den interessierten Laien der schon immer einmal verstehen wollte, wie und warum die Medienbranche so funktioniert.” (Prof. Dr. Lothar Mikos, in: tv diskurs, Jg. 20, Heft 2, 2016, S. 104)

“... Das Lehrbuch setzt deutlich erkennbar Vorkenntnisse zu ökonomischen Besonderheiten von Massenmedien und ihren einzelnen Kerngattungen voraus ...” (Jan Krone, in: Medien & Zeit, Jg. 31, Heft 2, 2016)


Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)
  • Warum gibt es Differenzen zwischen nationalen Medienangeboten?

    Pages 11-22

    Rimscha, Bjørn (et al.)

  • Warum sind Medien keine Ware wie jede andere?

    Pages 23-41

    Rimscha, Bjørn (et al.)

  • Was ist besonders an Online-Medien?

    Pages 43-56

    Rimscha, Bjørn (et al.)

  • Was bedeutet Ökonomisierung?

    Pages 57-73

    Rimscha, Bjørn (et al.)

  • Warum gibt es Medienkonzentration?

    Pages 75-92

    Rimscha, Bjørn (et al.)

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-18802-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $27.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-18801-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Medienökonomie
Book Subtitle
Eine problemorientierte Einführung
Authors
Series Title
Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft
Copyright
2015
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften
eBook ISBN
978-3-531-18802-7
DOI
10.1007/978-3-531-18802-7
Softcover ISBN
978-3-531-18801-0
Series ISSN
2524-3306
Edition Number
1
Number of Pages
X, 228
Topics