Migrationsforschung als Kritik?

Konturen einer Forschungsperspektive

Editors: Mecheril, P., Thomas-Olalde, O., Melter, C., Arens, S., Romaner, E. (Hrsg.)

  • Migrationsforschung als kritische Forschung
  • Doing difference? Undoing difference?
  • Neue Ansätze in der und für die Migrationsforschung
see more benefits

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-19145-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18622-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Beiträge des Bandes fragen nach Möglichkeiten und Grenzen von Migrationsforschung, die sich kritisch auf Macht- und Herrschaftsdimensionen der gesellschaftlichen Verhältnisse beziehen. Methodologische Fragen, Aspekte des Verhältnisses von Migrationsforschung und Politik sowie die politischen und epistemischen Ansprüche kritischer Migrationsforschung werden darin behandelt.

About the authors

Dr. Paul Mecheril ist Professor an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Mag. Oscar Thomas-Olalde ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Innsbruck.

Dr. Claus Melter ist Professor für Sozialpädagogik und Sozialwissenschaft in der Migrationsgesellschaft an der Hochschule Esslingen.

Dipl.-Päd. Susanne Arens ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Mag. Elisabeth Romaner ist in der Forschung zu sprachenbezogener Erwachsenenbildung und in der Lehre an der Fakultät für Bildungswissenschaften Universität Innsbruck tätig.

Table of contents (17 chapters)

  • Migrationsforschung als Kritik? Erkundung eines epistemischen Anliegens in 57 Schritten

    Mecheril, Paul (et al.)

    Pages 7-55

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Einleitend

    Arens, Susanne

    Pages 59-63

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • „Parallelgesellschaften“ und „Nationalmannschaften“ – Überlegungen zur Kritik in der Kritischen Migrationsforschung

    Castro Varela, María do Mar

    Pages 65-77

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Ein Plädoyer für Ambivalenzen, Widersprüchlichkeiten und Mehrdeutigkeiten in der Rassismuskritik

    Goel, Urmila

    Pages 79-92

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Kulturvergleichende Migrationsforschung? Der Umgang mit Differenz und Bildung in Deutschland und den USA

    Hummrich, Merle

    Pages 93-108

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-19145-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18622-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Migrationsforschung als Kritik?
Book Subtitle
Konturen einer Forschungsperspektive
Editors
  • Paul Mecheril
  • Oscar Thomas-Olalde
  • Claus Melter
  • Susanne Arens
  • Elisabeth Romaner
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19145-4
DOI
10.1007/978-3-531-19145-4
Softcover ISBN
978-3-531-18622-1
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 281
Topics