Save 40% on books and eBooks in Engineering & Materials Science or in Social & Behavioral Sciences!

Körper • Geschlecht • Affekt

Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen

Editors: Bütow, Birgit, Kahl, Ramona, Stach, Anna (Hrsg.)

Free Preview
  • Konstruktion von Geschlecht in Bildungsdiskursen

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-18998-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-18264-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Konstruktionsprozesse von Geschlecht sind mit der Reproduktion und Modellierung von Affektlagen, Körperinszenierungen und Deutungsmustern verbunden. Jugendliche experimentieren in ihren Sozialräumen mit Geschlechternormen und ihren Überschreitungen, verwerfen oder verfestigen sie. Dabei spielen unbewusste Dynamiken und implizite Ordnungsvorstellungen eine wichtige Rolle. Die Beiträge in diesem Band stellen Ergebnisse empirischer Studien vor, in denen Geschlechterkonstruktionen von Jugendlichen in Szenen, Schulklassen und Einrichtungen der außerschulischen Jugendbildung untersucht wurden. Neu ist die Perspektive, die Konstruktionsprozesse als Teil komplexer Bildungsprozesse zu verstehen.

About the authors

Dr. Birgit Bütow ist Professorin am Fachbereich Sozialwesen an der Fachhochschule Jena.
Ramona Kahl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg.
Dr. Anna Stach ist freie Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal.

Reviews

“... das Buch äußerst gewinnbringend ist für Personen im Sozialpädagogischen Bereich. Man merkt durchwegs das hohe Niveau der Arbeit. Die Beträge sind sehr tiefgehend und gehen speziell auf einzelne Themengebiete ein. Die jeweiligen Teilbeträge sind aus der Praxis genommen und können wieder für die Praxis verwendet werden ...” (Thomas Sczigiol, in: Sonntagsaufsteher.de, 12. November 2015)

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Einleitung: Körper, Geschlecht, Affekt – Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen

    Pages 7-22

    Bütow, Birgit (et al.)

  • Bildungsprozesse von Geschlecht in konjunktiven Erfahrungsräumen von Jugendkulturen – Das Beispiel der Skater

    Pages 25-41

    Bütow, Birgit

  • Jugendkulturelles Rauschtrinken – Gender-Inszenierungen in informellen Gruppen

    Pages 43-57

    Stauber, Barbara (et al.)

  • „Weil man sich selbst oft drin wiederfindet“ – Jungen im popkulturellen Sozialraum (Gangsta)Rap

    Pages 59-82

    Herschelmann, Michael

  • Männlichkeitskonstruktionen in der Jugendkultur Emo und ihr aggressionsgeladenes Echo

    Pages 83-97

    Schuboth, Britta

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-18998-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-18264-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Körper • Geschlecht • Affekt
Book Subtitle
Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen
Editors
  • Birgit Bütow
  • Ramona Kahl
  • Anna Stach
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18998-7
DOI
10.1007/978-3-531-18998-7
Softcover ISBN
978-3-531-18264-3
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 234
Number of Illustrations
4 b/w illustrations
Topics