Extended! eBooks from the 'Springer Archives' only $8.99 each–save now!

Liebe in Zeiten pädagogischer Professionalisierung

Editors: Drieschner, Elmar, Gaus, Detlef (Hrsg.)

Free Preview
  • Zur Verknüpfung von Liebe und pädagogischem Handeln

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-92680-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-17927-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Liebe und pädagogisches Handeln sind eng miteinander verknüpft. Dieses gilt aber nicht nur im positiven Sinne: Zu viele Fälle von sexuellem und emotionalem Missbrauch sind inzwischen bekannt geworden. Der öffentliche Erziehungsdiskurs zielt verstärkt auf Disziplin und Ordnung und lässt die positiven Aspekte der Liebe zum Heranwachsenden in den Hintergrund treten. Die aktuelle Erziehungswissenschaft hält sich in dieser Diskussion eher bedeckt. Ihre Diskussionen vernachlässigen die personale gegenüber der methodischen und technischen Seite von Erziehung und Unterricht. Vor diesem Hintergrund greifen die Aufsätze dieses Sammelbandes bewusst das kontroverse Thema der personalen, emotionalen Seite pädagogischer Beziehungen auf. Die Beiträgerinnen und Beiträger diskutieren, wie pädagogische Liebe im Spannungsfeld von Vertrauen und Missbrauch, von Bindungspsychologie und Kulturtheorie, von emphatischer Vertrautheit und professionell inszenierter Nähe beschrieben und analysiert werden kann.

About the authors

Dr. Elmar Drieschner ist als Stipendiat und Lehrender an der Leuphana Universität Lüneburg tätig.
PD Dr. habil. Detlef Gaus ist derzeit Verwalter einer Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg.

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)
  • Pädagogische Liebe. Anspruch oder Widerspruch von professioneller Erziehung?

    Pages 7-26

    Gaus, Detlef (et al.)

  • Wie der pädagogische Eros erfunden wurde. Eine Geschichte von Männerphantasien und Machtspielen

    Pages 29-74

    Gaus, Detlef

  • Eros und Politik. Von Blüher zu Platon und retour

    Pages 75-84

    Seichter, Sabine

  • Pädagogischer Eros und effektiver Unterricht

    Pages 85-101

    Uhle, Reinhard

  • Bindung in familialer und öffentlicher Erziehung. Zum Zusammenhang von psychischer Sicherheit, Explorationssicherheit und früher Bildung im geteilten Betreuungsfeld

    Pages 105-156

    Drieschner, Elmar

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-92680-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-17927-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Liebe in Zeiten pädagogischer Professionalisierung
Editors
  • Elmar Drieschner
  • Detlef Gaus
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92680-3
DOI
10.1007/978-3-531-92680-3
Softcover ISBN
978-3-531-17927-8
Edition Number
1
Number of Pages
283
Number of Illustrations
4 b/w illustrations
Topics