Get 40% off select Statistics books or choose from thousands of Archive eBooks at 9.99 each!

Gläubiger, Schuldner, Arme

Netzwerke und die Rolle des Vertrauens

Editors: Hergenröder, Curt Wolfgang (Hrsg.)

Free Preview
  • Netzwerke und die Rolle des Vertrauens

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-92346-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-17190-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Armut und finanzielle Überforderung privater Haushalte sind zu einem gesellschaftspolitischen Problem ersten Ranges geworden. Allein in Deutschland gelten rund 10 % der über 18-Jährigen als überschuldet. Für die nächsten Jahre wird angesichts der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung ein weiterer Anstieg armutsbedingter Problemlagen und von Privatinsolvenzen prognostiziert. Maßnahmen zur Unterstützung von armen und zahlungsunfähigen Personen sowie Präventionsstrategien zur Vermeidung von Armut und Überschuldung werden dringend notwendig. Der Forscherverbund „Gesellschaftliche Abhängigkeiten und soziale Netzwerke“ der Universitäten Mainz und Trier hat es sich, gefördert durch die Exzellenzinitiative des Landes Rheinland-Pfalz, zur Aufgabe gemacht, die verschiedenen Facetten der Schuldenproblematik in transdisziplinärer Zusammenarbeit zu hinterfragen. Ziel der Forschergruppe, deren Mitglieder aus der Erziehungswissenschaft, der Geschichte, der Kriminologie, den Rechtswissenschaften, der Sozialmedizin sowie der Wirtschaftspädagogik kommen, ist die nähere Erforschung der Ursachenzusammenhänge zwischen der Entstehung von Armut und Schulden, den Auswirkungen dieser Problemlagen auf die wirtschaftliche, rechtliche, soziale und gesundheitliche Lebenssituation sowie dem Bewältigungshandeln der daraus resultierenden Probleme.

About the authors

Professor Dr. C. W. Hergenröder ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeits-, Handels- und Zivilprozessrecht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)
  • Die neue Welt der Netzwerke – Ein Paradigma für die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts?

    Pages 11-30

    Straus, Dr. Florian

  • Kredit und Vertrauen in der römischen Oberschicht

    Pages 31-56

    Rollinger, Christian, M.A.

  • Vertrauen und Kredit in der frühneuzeitlichen Stadt

    Pages 57-70

    Wirtz, Thomas, M.A.

  • Rheingraf Carl Magnus von Grehweiler – Ein hochadliger Verschwender des 18. Jahrhunderts

    Pages 71-81

    Irsigler, Prof. Dr. Franz

  • Finanzielle Verhältnisse als kriminologischer Indikator sozialer Einbindung

    Pages 83-103

    Bock, Prof. Dr. Dr. Michael (et al.)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-92346-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-17190-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Gläubiger, Schuldner, Arme
Book Subtitle
Netzwerke und die Rolle des Vertrauens
Editors
  • Curt Wolfgang Hergenröder
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92346-8
DOI
10.1007/978-3-531-92346-8
Softcover ISBN
978-3-531-17190-6
Edition Number
1
Number of Pages
190
Topics