Happy holidays from us to you—get up to $30 off your next print or eBook! Shop now >>

Islamophober Populismus

Moschee- und Minarettbauverbote österreichischer Parlamentsparteien

Authors: Hafez, Farid

  • Moschee- und Minarettbauverbote österreichischer Parlamentsparteien
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-92409-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-17152-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Islam nimmt heute in den westlichen Demokratien eine bedeutende Stellung ein, wird jedoch häufig nicht als Bereicherung, sondern als Bedrohung empfunden. Farid Hafez setzt sich zum Ziel, den Begriff der Islamophobie zu konzeptionalisieren und ihn für die Politikwissenschaft operationalisierbar zu machen, indem er eine Synthese der beiden Begriffe „Islamophobie“ und „Populismus“ vorschlägt. Ausgehend von den Diskursen der rechten Parteien FPÖ und BZÖ in den österreichischen Bundesländern Vorarlberg und Kärnten, in denen ein Gesetz zum Verbot des Baus von Moscheen und Minaretten diskutiert wurde, geht der Autor der Frage nach, wie dieser Diskurs auf andere Parteien, v.a. die Parteien der Mitte, wirkt. Er untersucht, inwiefern er übernommen, abgewehrt oder verändert wird und welche Gründe es für diese Prozesse gibt.


Das Buch richtet sich an Dozierende und Studierende der Politikwissenschaften und Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Migration/Islam sowie an sozialwissenschaftlich orientierte Islamwissenschaftler.

About the authors

Dr. Farid Hafez promovierte bei Prof. Dr. John Bunzl am Lehrstuhl für Politikwissenschaft der Universität Wien. Derzeit ist er Forschungsmitarbeiter am Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien, und lehrt dort am Institut für Orientalistik.

Table of contents (7 chapters)

  • Einführung – Forschungsvorhaben

    Hafez, Farid

    Pages 17-33

  • Populismus, Ethnopluralismus und Islamophobie: Begriffliche und theoretische Vorüberlegungen und methodische Darlegung

    Hafez, Farid

    Pages 35-77

  • Islam in Österreich. Über staatliche Anerkennung und menschliche Gefahr

    Hafez, Farid

    Pages 79-90

  • Programmatische Standpunkte österreichischer Parlamentsparteien

    Hafez, Farid

    Pages 91-109

  • Der Diskurs zum Moschee- und Minarettbauverbot: Presseaussendungen

    Hafez, Farid

    Pages 111-150

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-92409-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-17152-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Islamophober Populismus
Book Subtitle
Moschee- und Minarettbauverbote österreichischer Parlamentsparteien
Authors
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92409-0
DOI
10.1007/978-3-531-92409-0
Softcover ISBN
978-3-531-17152-4
Edition Number
1
Number of Pages
212
Topics