Politiknetzwerke

Modelle, Anwendungen und Visualisierungen

Editors: Schneider, V., Janning, F., Leifeld, P., Malang, Th. (Hrsg.)

Free Preview
  • Grundlagen und Anwendungen der Netzwerkanalyse

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91883-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-16401-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Quantitative Netzwerkanalyse hat sich innerhalb der letzten drei Jahrzehnte zu einem Standardinstrumentarium der Sozialwissenschaften entwickelt. In der aktuellen Policy-Forschung werden Akteurskonstellationen, Kommunikationsbeziehungen und Einflussstrukturen vor allem auf Organisationsebene untersucht. Dieser Band besteht aus theoretischen Grundlagen arbeiten und
empirischen Anwendungsstudien, in denen politisch relevante Strukturen auf unterschiedlichen Ebenen und in verschiedenen Kontexten aus einer Netzwerkperspektive analysiert werden. Neben der inhaltlichen Anwendung liegt ein Schwerpunkt des Buches auf der Frage der Visualisierung von Netzwerken. Anhand der Software visone wird dem Leser in Form eines Glossars ermöglicht, die Berechnungen und Visualisierungen aus den zuvor präsentierten Studien nachzuvollziehen. Das Buch richtet sich an fortgeschrittene Studenten und Wissenschaftler und schlägt eine Brücke zwischen inhaltlicher Anwendung, methodischem Vorgehen und der konkreten Umsetzung in visone.

About the authors

Prof. Dr. Volker Schneider ist Inhaber des Lehrstuhls für materielle Staatstheorie im Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz.
Dr. Frank Janning vertritt derzeit eine Professur für Regierungslehre am Institut für Politikwissenschaft der Universität Hamburg.
Philip Leifeld ist Doktorand am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz sowie Doctoral Fellow des Max Planck International Research Network on Aging am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn.
Thomas Malang ist Doktorand am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster "Kulturelle Grundlagen von Integration" der Universität Konstanz.

Reviews

"Insgesamt ist der Anspruch des lehrbuchartigen Sammelbandes, ein Überblickswissen im Bereich der politischen Netzwerkanalyse zu geben, in jeglicher Weise erfüllt." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 11.11.2009

Table of contents (16 chapters)

  • Die Analyse politischer Netzwerke: Konturen eines expandierenden Forschungsfeldes

    Schneider, Volker

    Pages 7-27

  • Netzwerkbilder: Politiknetzwerke in Metaphern, Modellen und Visualisierungen

    Brandes, Ulrik (et al.)

    Pages 31-58

  • Diskursnetzwerkanalyse. Überlegungen zur Theoriebildung und Methodik

    Janning, Frank (et al.)

    Pages 59-92

  • Eine Ko-Zitationsanalyse der quantitativen Netzwerkanalysen in der Politikwissenschaft

    Leifeld, Philip

    Pages 93-113

  • Zur Validität in der Netzwerkanalyse

    Marschall, Nicolas

    Pages 115-135

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91883-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-16401-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Politiknetzwerke
Book Subtitle
Modelle, Anwendungen und Visualisierungen
Editors
  • Volker Schneider
  • Frank Janning
  • Philip Leifeld
  • Thomas Malang
Copyright
2009
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91883-9
DOI
10.1007/978-3-531-91883-9
Softcover ISBN
978-3-531-16401-4
Edition Number
1
Number of Pages
406
Number of Illustrations
49 b/w illustrations
Topics