Get 40% off of select print and eBooks in Engineering & Materials Science!

Neue Bibliothek der Sozialwissenschaften

Gesellschaftstheorie und Europapolitik

Sozialwissenschaftliche Ansätze zur Europaforschung

Editors: Eigmüller, Monika, Mau, Steffen (Hrsg.)

Free Preview
  • Europa systematisch analysieren!

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-92008-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-16280-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Im Zuge der fortschreitenden europäischen Integration rückt die Frage nach den Folgen dieses Prozesses für die Konstitution der Gesellschaft zunehmend in den Vordergrund des Interesses. Dies erfordert einen Perspektivenwechsel in der Theoriebildung. Hier knüpft der vorliegende Band an, indem aus unterschiedlichen Blickwinkeln der Fundus sozialwissenschaftlicher Gesellschaftstheorie geöffnet und die Möglichkeiten (und auch Grenzen) der Übertragung dieser Theorieangebote auf den Gegenstand der europäischen Integration diskuiert werden.

Mit Beiträgen von Maurizio Bach, Peter A. Berger, Sebastian Büttner, Jan Delhey, Günter Dux, Klaus Eder, Monika Eigmüller, Heiner Ganßmann, Jürgen Gerhards, Marco Härpfer, Martin Heidenreich, Stephan Lessenich, Martina Löw, Steffen Mau, Hans-Peter Müller, Richard Münch, Peter Spahn, Olaf Struck, Georg Vobruba

About the authors

Dr. Monika Eigmüller, Schumpeter Fellow, leitet die Nachwuchsgruppe "Sozialraum Europa" am Institut für Soziologie der Universität Leipzig.
Dr. Steffen Mau ist Professor für Politische Soziologie und vergleichende Analyse von Gegenwartsgesellschaften an der Universität Bremen.

Table of contents (19 chapters)

Table of contents (19 chapters)
  • Gesellschaftstheorie und Europapolitik. Eine Einleitung

    Pages 9-29

    EigmÜller, Monika (et al.)

  • Die Rationalität des Regierens im europäischen Mehrebenensystem

    Pages 33-48

    Münch, Richard

  • Demokratietheorie und Europäische Integration. Zur Dekonstruktion des Demos

    Pages 49-79

    Dux, Günter

  • Die EU als entstehender Kommunikationsraum. Zum Theoriedefizit der soziologischen Europaforschung und ein Vorschlag, dieses zu verringern

    Pages 80-108

    Eder, Klaus

  • Die europäische Gesellschaft als Ausdruck einer Fortentwicklung der Moderne?

    Pages 109-129

    Müller, Hans-Peter

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-92008-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-16280-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Gesellschaftstheorie und Europapolitik
Book Subtitle
Sozialwissenschaftliche Ansätze zur Europaforschung
Editors
  • Monika Eigmüller
  • Steffen Mau
Series Title
Neue Bibliothek der Sozialwissenschaften
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92008-5
DOI
10.1007/978-3-531-92008-5
Softcover ISBN
978-3-531-16280-5
Series ISSN
2626-2908
Edition Number
1
Number of Pages
472
Topics