Ursprünge, Arten und Folgen des Konstrukts "Bevölkerung" vor, im und nach dem "Dritten Reich"

Zur Geschichte der deutschen Bevölkerungswissenschaft

Editors: Mackensen, Rainer, Reulecke, Jürgen, Ehmer, Josef (Hrsg.)

Free Preview
  • Zur Geschichte der deutschen Bevölkerungswissenschaft

Buy this book

eBook $79.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91514-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-16152-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Aufsätze des Bandes präsentieren die nach sechsjähriger Projektarbeit gewonnenen Erkenntnisse aus dem DFG-Schwerpunktprogramm »Ursprünge, Arten und Folgen des Konstrukts ›Bevölkerung‹ vor, im und nach dem ›Dritten Reich«. HistorikerInnen und SoziologInnen zeigen disziplinäre Entwicklungsstränge der Bevölkerungswissenschaft(en) sowie den Wandel im ›Denken über die Bevölkerung‹ in Deutschland im 20. Jahrhundert. Der Begriff ›Bevölkerung‹ ist selbst Gegenstand der Aufsätze, in denen sich die AutorInnen mit Konstruktionen von Bevölkerungen in der Politik, mit den Wechselwirkungen von Bevölkerungswissenschaft(en) und Politik sowie mit den disziplinären Grenzbeziehungen dieser Wissenschaft zu Statistik, Medizin und den Sozialwissenschaften im 20. Jahrhundert befassen.

About the authors

Professor Dr. Josef Ehmer ist ordentlicher Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien.
Professor Dr. Jürgen Reulecke lehrt Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Gießen.
Prof. em. Dr. Rainer Mackensen, Institut für Soziologie, Technische Universität Berlin.

Table of contents (19 chapters)

Table of contents (19 chapters)
  • Einleitung – Zur Geschichte der deutschen Bevölkerungswissenschaft

    Ferdinand, Ursula (et al.)

    Pages 1-17

  • Staat und Bevölkerung im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Ehe und Nachkommenschaft zwischen persönlicher Freiheit und staatlicher Intervention

    Kesper-Biermann, Sylvia (et al.)

    Pages 21-33

  • Bevölkerungswissenschaften an der Schnittstelle zwischen schulischer und außerschulischer Erziehung: Eine Darstellung anhand von Ergänzungsheften

    Pappert, Steffen

    Pages 35-63

  • Kelten, Germanen oder was? Französische und deutsche Rassenforschung über das Elsass in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

    Freund, Wolfgang

    Pages 65-82

  • Volkstumswissenschaft und Volkstumspolitik im Umfeld deutscher Sprachinseln in Oberitalien

    Wedekind, Michael

    Pages 83-105

Buy this book

eBook $79.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91514-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-16152-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Ursprünge, Arten und Folgen des Konstrukts "Bevölkerung" vor, im und nach dem "Dritten Reich"
Book Subtitle
Zur Geschichte der deutschen Bevölkerungswissenschaft
Editors
  • Rainer Mackensen
  • Jürgen Reulecke
  • Josef Ehmer
Copyright
2009
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91514-2
DOI
10.1007/978-3-531-91514-2
Softcover ISBN
978-3-531-16152-5
Edition Number
1
Number of Pages
440
Topics