Qualitative Evaluation

Der Einstieg in die Praxis

Authors: Kuckartz, U., Dresing, T., Rädiker, S., Stefer, C.

Free Preview
  • Das erste How-to-do-Buch zur Qualitativen Evaluation in Neuauflage

Buy this book

eBook $9.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-91083-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15903-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this Textbook

Am Beispiel eines von den Autoren realisierten Evaluationsprojektes führt dieses Buch in die Planung und praktische Durchführung von qualitativer Evaluation ein. Anhand einer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung werden die Bestandteile eines Evaluationsprozesses von der Gegenstandsbestimmung, Erhebung und Codierung der Daten bis hin zur computergestützten, kategorienbasierten Auswertung mit Hilfe der Software MAXQDA und der Verfassung des Berichts nachvollziehbar dargestellt.
Die im Buch beschriebene computergestützte Vorgehensweise lässt sich auch bei knappen zeitlichen und finanziellen Ressourcen umsetzen. Eine Checkliste und weitere Arbeitshilfen unterstützen die Gestaltung eigener qualitativer Evaluationsprojekte.

About the authors

Prof. Dr. Udo Kuckartz ist Professor für empirische Forschungsmethoden am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg.
Dr. Thorsten Dresing, Stefan Rädiker und Claus Stefer sind dort wissenschaftliche Mitarbeiter.

Reviews

Pressestimmen zur 1. Auflage:

"Kuckartz et.al. werden ihrem Anspruch, die Vorzüge einer qualitativen Evaluation herausarbeiten zu wollen, [...] gerecht. Sie bietem dem theoretisch interessierten Leser Hinweise zur Vertiefung des Verständnisses und dem praktisch interessierten Leser die notwendigen Grundlagen für den Einstieg in die Praxis der Evaluation." SLR - Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, 56/2008

"Ein Buch, das Mut zur qualitativen Evaluation macht!" www.socialnet.de, 25.02.2008

"Die Einführung zeichnet in sieben, leicht verständlichen Schritten die Vorgehensweise eomer qualitativen Datenanalyse für ein Evaluationsprojekt der pädagogischen Bildungspraxis nach." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 04/2007

"Konzeptionell ist das Buch klar gegliedert und stellt die Vorgehensweise sehr detailliert [...] dar. Die Sprache ist allgemeinverständlich und zahlreiche Querhinweise, Grafiken und Screenshots erleichtern das Verstehen und Nachmachen." www.pr-guide.de, 30.07.2007

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Warum eine qualitative Evaluation?

    Pages 11-14

  • Qualitative Evaluation in sieben Schritten

    Pages 15-57

  • Reflexion der qualitativen Vorgehensweise

    Pages 59-75

  • Praktische Details der qualitativen Evaluation

    Pages 77-103

  • Ressourcen zum Thema Evaluation

    Pages 105-108

Buy this book

eBook $9.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-91083-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15903-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Qualitative Evaluation
Book Subtitle
Der Einstieg in die Praxis
Authors
Copyright
2008
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91083-3
DOI
10.1007/978-3-531-91083-3
Softcover ISBN
978-3-531-15903-4
Edition Number
2
Number of Pages
V, 115
Topics