Happy holidays from us to you—get up to $30 off your next print or eBook! Shop now >>

Metamorphosen des Kapitalismus - und seiner Kritik

Editors: Eickelpasch, Rolf, Rademacher, Claudia, Lobato, Philipp Ramos (Hrsg.)

  • Über Kritik und Möglichkeiten der Kritik in Zeiten des Neoliberalismus

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91079-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15780-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Beiträge dieses Bandes diskutieren die aktuellen Diskursverschiebungen der Kapitalismusanalyse und -kritik, die auf die „neoliberale“ Transformation des kapitalistischen Systems antworten. Sie lassen sich dabei von der Frage leiten, wie eine theoretisch schlüssige und praktisch aussichtsreiche Kapitalismuskritik zu konzipieren ist, nachdem die klassischen Instrumente der Gesellschaftskritik in vielfacher Weise diskreditiert sind und sich als stumpf und überholt erwiesen haben.
Der erste Teil des Bandes versammelt Beiträge, in denen wichtige Stränge der aktuellen Kapitalismuskritik vorgestellt und kritisch diskutiert werden. Die Arbeiten des zweiten Teiles wenden sich – zentriert um Begriffe wie „Exklusion“, „Prekarität“ oder „neue Armut“ – den neuen Ungleichheiten und Konfliktlinien im „postfordistisch“ transformierten Kapitalismus zu. Im Mittelpunkt der Beiträge des dritten Teiles steht die Frage nach praktisch-politischen Widerstandspotenzialen und Gegenentwürfen gegen die schrankenlose Durchkapitalisierung der Welt.

About the authors

Dr. Rolf Eickelpasch ist Professor em. am Institut für Soziologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Dr. Claudia Rademacher ist Professorin für Soziologie an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin.
Philipp Ramos Lobato hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie studiert.

Table of contents (14 chapters)

  • Diskursverschiebungen der Kapitalismuskritik –eine Einführung

    Eickelpasch, Rolf (et al.)

    Pages 9-17

  • What’s left? Von der Desorientierung zur selbstreflexiven Standortbestimmung linker Gesellschaftskritik

    Schultheis, Franz

    Pages 21-28

  • Produktivkraft Kritik. Die Subsumtion der Subversion im neuen Kapitalismus

    Künkler, Tobias

    Pages 29-47

  • Messianischer Populismus von links? Anmerkungen zu dem Werk Empire von Michael Hardt und Antonio Negri

    Priester, Karin

    Pages 48-58

  • Affirmativer Protest – Ambivalenzen und Affinitäten der kommunitaristischen Kapitalismuskritik

    Kluge, Sven

    Pages 59-79

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-91079-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15780-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Metamorphosen des Kapitalismus - und seiner Kritik
Editors
  • Rolf Eickelpasch
  • Claudia Rademacher
  • Philipp Ramos Lobato
Copyright
2008
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91079-6
DOI
10.1007/978-3-531-91079-6
Softcover ISBN
978-3-531-15780-1
Edition Number
1
Number of Pages
254
Topics