Herausforderung Bevölkerung

Zu Entwicklungen des modernen Denkens über die Bevölkerung vor, im und nach dem "Dritten Reich"

Editors: Ehmer, Josef, Ferdinand, Ursula, Reulecke, Jürgen (Hrsg.)

Free Preview
  • Zu Entwicklungen des modernen Denkens über die Bevölkerung vor, im und nach dem "Dritten Reich"

Buy this book

eBook $74.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90653-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $99.00
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15556-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Thema des Bandes ist die facettenreiche Geschichte der Wissenschaften von der Bevölkerung. Er behandelt die frühen Phasen der Demographie, die enge Verflochtenheit zwischen Wissenschaft und Politik, die Theorien und Praktiken der Bevölkerungsforschung im nationalsozialistischen Deutschland wie im südosteuropäischen Raum, und die daraus erwachsenen Herausforderungen für die Nachkriegsentwicklungen der Bevölkerungswissenschaften in beiden Teilen Deutschlands und für die internationale Genozidforschung. Der Band ist Rainer Mackensen zum 80. Geburtstag gewidmet.

About the authors

Professor Dr. Josef Ehmer ist ordentlicher Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien.
Dr. Ursula Ferdinand ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der TU Berlin.
Professor Dr. Jürgen Reulecke lehrt Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Gießen.

Reviews

"Die Autoren hinterfragen das Konstrukt 'Bevölkerung', analysieren seine Verwendung auch mit Blick auf andere politische Konstellationen (z.B. Kommunismus, Genozid in Ruanda) und liefern damit historisches Orientierungswissen für heute verwendete Schlagworte wie 'Überalterung der Gesellschaft', 'Vergreisung' oder 'Baby-Defizit'." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 04.04.2008

Table of contents (26 chapters)

Table of contents (26 chapters)
  • Zur Einführung

    Ehmer, Josef (et al.)

    Pages 1-3

  • Zur Entwicklung der Todesursachenstatistik in Preußen im 19. und frühen 20. Jahrhundert

    Lee, Robert (et al.)

    Pages 7-16

  • „Historische Bevölkerungsstatistik“, Demographie und Geschichtswissenschaft

    Ehmer, Josef

    Pages 17-29

  • Ferdinand Tönnies (1855–1936) — Statistiker, Soziograph und Soziologe —

    Engberding, Michael

    Pages 31-43

  • Zwei Welten — Der Bevölkerungsbegriff in der Soziologie und der Eugenik

    Schmid, Josef

    Pages 47-54

Buy this book

eBook $74.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90653-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $99.00
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15556-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Herausforderung Bevölkerung
Book Subtitle
Zu Entwicklungen des modernen Denkens über die Bevölkerung vor, im und nach dem "Dritten Reich"
Editors
  • Josef Ehmer
  • Ursula Ferdinand
  • Jürgen Reulecke
Copyright
2007
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90653-9
DOI
10.1007/978-3-531-90653-9
Hardcover ISBN
978-3-531-15556-2
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 366
Topics