Happy holidays from us to you—get up to $30 off your next print or eBook! Shop now >>

Sozialwissenschaftliche Suchtforschung

Editors: Dollinger, Bernd, Schmidt-Semisch, Henning (Hrsg.)

  • Die sozialwissenschaftlichen Seiten der Sucht

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90528-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15337-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Im internationalen - vor allem im englischsprachigen Raum - ist die sozialwissenschaftliche Suchtforschung sehr viel breiter ausgebaut als im deutschsprachigen Bereich. Hier dominieren medizinische und biologische Annäherungen an das Thema. Essentielle Forschungstraditionen im Suchtbereich sind außerhalb des engen Fachexperten-Kreises vergleichsweise unbekannt. Dieser Befund ist Ausgangspunkt der Einführung in die sozialwissenschaftliche Suchtforschung. Ziel ist es, Thematik und Stand gegenwärtiger Forschungsarbeiten einem breiten Publikum im deutschen Sprachraum zugänglich zu machen.

About the authors

Dr. Bernd Dollinger ist Professor am Fachbereich Sozialpädagogik an der PH Freiburg.
Dr. Henning Schmidt-Semisch ist Professor am Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen.

Reviews

"Alle Beiträge [des Buches] (und dies ist in einem Sammelband selten anzutreffen) sind lesens- und empfehlenswert. Studierende, die dieses Buch als Grundlage zur Seminarvorbereitung nehmen, können daran viel Freude haben, da die bearbeiteten Themen detailliert und mit Bezügen zu sozialwissenschaftlichen Theorieansätzen behandelt werden." Soziologische Revue, 4-2009

"Die Zusammenstellung der Herausgeber überzeugt. Der Sammelband bietet in einer insgesamt gut lesbaren und weithin Jargon freien Form einen inhaltsreichen Einblick in die gegenwärtige sozialwissenschaftliche Drogen-Diskussion und Drogen-Forschung. Man möchte diese Sammlung als Reader für Lehre und Fortbildung besonders empfehlen." www.socialnet.de, 13.09.2007

Table of contents (17 chapters)

  • Reflexive Suchtforschung: Perspektiven der sozialwissenschaftlichen Thematisierung von Drogenkonsum

    Dollinger, Bernd (et al.)

    Pages 7-33

  • Selbstreflexive Ansätze in der Drogenforschung

    Stein-Hilbers, Marlene

    Pages 35-45

  • „Sucht“ — zur Geschichte einer Idee

    Nolte, Frank

    Pages 47-58

  • Plädoyer für ein psychosoziales Verständnis von Sucht

    Degkwitz, Peter

    Pages 59-81

  • Soziokulturelle Determinanten der Drogenwirkung

    Blätter, Andrea

    Pages 83-96

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90528-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15337-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Sozialwissenschaftliche Suchtforschung
Editors
  • Bernd Dollinger
  • Henning Schmidt-Semisch
Copyright
2007
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90528-0
DOI
10.1007/978-3-531-90528-0
Softcover ISBN
978-3-531-15337-7
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 338
Topics