A word in response to the corona virus crisis: Your print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait – have a look at our ebook offers and start reading immediately.

Altern in Gesellschaft

Ageing - Diversity - Inclusion

Editors: Pasero, Ursula, Backes, Gertrud M., Schroeter, Klaus R (Hrsg.)

Free Preview
  • Über die Möglichkeiten einer älter werdenden Gesellschaft

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90416-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15088-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Geburtenrückgang bei gleichzeitig steigender Lebenserwartung: Diese Formel löst in der öffentlichen Diskussion meist negative Vorstellungen und Erwartungen aus. Der vorliegende Band stellt den Beobachtungsfokus um. Aus multidisziplinärer Perspektive wird ausgelotet, welche Chancen und Potenziale der Strukturwandel bereithält. Im Mittelpunkt steht eine differenzielle Alternsforschung, die nach den Konstruktionen, der Empirie und der Zukunft des Alterns fragt.

About the authors

Dr. Ursula Pasero leitet die Gender Research Group der Universität Kiel.

Prof. Dr. Gertrud M. Backes leitet das Centre for Research on Ageing and Society, Vechta University.

Dr. Klaus R. Schroeter ist Privatdozent am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Kiel.

Reviews

"Im deutlichen Kontrast [zum] [...] Diskurs, der das Alter primär als gesellschaftliche Belastung darstellt, rücken die Autoren des Sammelbandes Chancen und Potenziale steigender Lebenserwartung in den Mittelpunkt. Sie sind daran interessiert, die sozialen und kulturellen Ressourcen der älteren Generationen zu entdecken und diskutieren Phänomene des Alterns aus multidisziplinärer Perspektive. [...] Der Band schließt mit anregenden Überlegungen zur Zukunft des Alterns in einer individualisierten Wissensgesellschaft." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 28.03.2008

"Drei große Abschnitte - Konstruktion, Empirie und Zukunft des Alters - spannen einen weiten und interessanten Bogen über das Thema 'Altern'." www.diversityworks.at, 19.03.2008

Table of contents (16 chapters)

Table of contents (16 chapters)
  • Altern in Gesellschaft: Ageing — Diversity — Inclusion

    Pages 7-7

    Pasero, Dr. Ursula

  • Philosophie des Alters

    Pages 11-41

    Bennent-Vahle, Heidemarie

  • Semantiken des Alters. Diskursinterventionen durch Bildlektüren von Giorgione, August Sander und On Kawara

    Pages 43-76

    Berg, Karen

  • Ganz schön alt. Zum Bild des (weiblichen) Alters in der Werbung. Eine semiotische Betrachtung

    Pages 77-110

    Kühne, Bärbel

  • Der gefährliche Aufbruch zum Selbst: Frauen, Altern und Identität in der amerikanischen Kultur. Eine anokritische Einführung

    Pages 111-127

    Maierhofer, Roberto

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90416-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-15088-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Altern in Gesellschaft
Book Subtitle
Ageing - Diversity - Inclusion
Editors
  • Ursula Pasero
  • Gertrud M. Backes
  • Klaus R Schroeter
Copyright
2007
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90416-0
DOI
10.1007/978-3-531-90416-0
Softcover ISBN
978-3-531-15088-8
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 386
Topics