Save 40% on books and eBooks in Engineering & Materials Science or in Social & Behavioral Sciences!

Reputation in der Mediengesellschaft

Konstitution - Issues Monitoring - Issues Management

Authors: Eisenegger, Mark

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90197-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-14636-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Autor untersucht die deutlich gewachsene Verletzlichkeit der Reputation ökonomischer Organisationen. Die Ursachen werden soziologisch begründet, der Begriff der Reputation wird kommunikationswissenschaftlich hergeleitet und die Logik des Reputationsaufbaus und -verlusts in modernen Mediengesellschaften wird auf der Basis empirischer Untersuchungen beschrieben. Mit dem Issues Monitoring stellt der Autor zudem ein praxiserprobtes Verfahren vor, das der wissenschaftlich fundierten Analyse wirkmächtiger öffentlicher Kommunikations- und Reputationsdynamiken dient und welches das Niveau der Selbstreflexion und des Umgangs mit dem Phänomen Reputation auf der Seite prinzipiell beliebiger Organisationen erhöht.

About the authors

Dr. Mark Eisenegger ist Leiter Angewandte Grundlagenforschung am "fög - Forschungsbereich Öffentlichkeit und Gesellschaft" (IPMZ/SIUZ) der Universität Zürich, Schweiz.

Reviews

"Das Buch wird, obgleich es sich um eine wissenschaftliche Qualifikationsarbeit handelt, auch der Praxis Gewinn bringen. Eisenegger zeigt Hintergründe, sensibilisiert für das Thema und gibt [...] auf die Praxis übertragbare Handlungsempfehlungen zum Issues Monitoring." www.pr-guide.de, 08.05.2008

"Mit einer verständlichen Sprache schafft es [der Autor], das Thema Reputation auch Kommunikations-Outsidern interessant und spannend nahe zu bringen." depak Navigator, 01/2006

"Nicht ohne Grund erst kürzlich als 'Innovative Doktorarbeit' mit einem Award prämiert. Interessante Neuerungen, verständlich verpackt." pressesprecher, 10/2005

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Einleitung und Fragestellung

    Pages 13-17

    Eisenegger, Mark

  • Reputation — Begriff, Funktionen und Typen

    Pages 19-44

    Eisenegger, Mark

  • Reputation und öffentliche Kommunikation

    Pages 45-74

    Eisenegger, Mark

  • Reputation und sozialer Wandel

    Pages 75-86

    Eisenegger, Mark

  • Reputationskonstitution ökonomischer Organisationen

    Pages 87-107

    Eisenegger, Mark

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-531-90197-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-14636-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Reputation in der Mediengesellschaft
Book Subtitle
Konstitution - Issues Monitoring - Issues Management
Authors
Copyright
2005
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90197-8
DOI
10.1007/978-3-531-90197-8
Softcover ISBN
978-3-531-14636-2
Edition Number
1
Number of Pages
228
Number of Illustrations
60 b/w illustrations
Topics