Save 40% on books and eBooks in Engineering & Materials Science or in Social & Behavioral Sciences!

Organisationen und Netzwerke: Der Fall Gender

Editors: Pasero, Ursula, Priddat, Birger P. (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook $59.95
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-80569-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-14255-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Wie arbeiten hochqualifizierte Frauen und Männer in Organisationen und Netzwerken zusammen, wie sind sie positioniert? Wo endet die "klassische" Arbeitsteilung, in der Männer entscheiden und Frauen zuarbeiten? Wo entsteht der neue Gender Mix auf Augenhöhe? Unternehmen, in denen Frauen und Männer gleichrangig kooperieren, können ihr Potenzial ausschöpfen und sich besser im internationalen Wettbewerb aufstellen. In diesem Band thematisieren Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen, wie sich Geschlechterverhältnisse in Organisationen und Netzwerken zukünftig entwickeln könnten.

About the authors

Prof. Dr. Birger P. Priddat ist Präsident der Universität Witten/Herdecke und hat zugleich den Lehrstuhl für Politische Ökonomie im Studium Fundamentale inne.

Dr. Ursula Pasero leitet die Gender Research Group der Universität Kiel.

Reviews

"Was den Band so spannend macht, ist das Zusammentreffen von WissenschaftslerInnen, die sich ganz grundsätzlich von den klassischen Konzepten der feministischen Organisationsforschung verabschieden [...] und anderen, die zwar der von Heintz und ihren Kolleginnen prominent gemachten These der 'kontextuellen Kontingenz der Geschlechterdifferenz' und der Möglichkeit ihrer 'Neutralisierung' etwas abgewinnen, aber am Ende dann doch vielfach noch 'männliche Strukturen' in Organisationen ausmachen können [...], ja, sogar zu dem Ergebnis gelangen, dass die Differenzen zwischen Frauen und Männern in modernen Organisationen noch zunehmen [...]." Soziologische Revue, 04/2007

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)
  • Vorwort

    Pages 7-11

    Pasero, Ursula (et al.)

  • Zu Chancen und Risiken von (in)formellen Organisationsstrukturen für die Karrieren von Frauen und Männern

    Pages 13-44

    Funken, Christiane

  • Distinktion — Bewegung an betrieblichen Geschlechtergrenzen

    Pages 45-64

    Hoflauer, Johanna

  • Gefühl und Geschlecht in Bürokratie, Gemeinschaft und ICH-AG

    Pages 65-92

    Krell, Gertraude

  • Von Frauengleichstellungspolitik zu Gender Mainstreaming: Organisationsveränderung durch Geschlechterpolitik?

    Pages 93-112

    Meuser, Michael

Buy this book

eBook $59.95
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-80569-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-14255-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Organisationen und Netzwerke: Der Fall Gender
Editors
  • Ursula Pasero
  • Birger P. Priddat
Copyright
2004
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80569-0
DOI
10.1007/978-3-322-80569-0
Softcover ISBN
978-3-531-14255-5
Edition Number
1
Number of Pages
258
Number of Illustrations
8 b/w illustrations
Topics