Schriftenreihe der Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie der DGfE

Kybernetische Interventionen

Zum kritischen Verständnis des immanenten Verhältnisses von Multimedia und Pädagogik

Authors: Weber, Dietmar

Free Preview

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-80564-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-14231-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

'Multimedia' steht für ein normatives Projekt zur Durchsetzung einer neuen universalen Weltkultur. Als solche entfaltet es Mediatisierungstechniken zum technologischen Instrumentarium eines weltweit angelegten Liberalisierungs- und Ökonomisierungsprozesses. Ihre lebenspraktische Bedeutung erlangen Mediatisierungstechniken als kybernetische Interventionen, welche die Medien als Techniken des überindividuellen Eingreifens charakterisieren. Ihre pädagogische Relevanz schlägt sich in den Begriffen des Lernens und der Medienkompetenz nieder. Das Buch entwickelt deren Bildungsrelevanz aus der kulturellen Bedeutung multimedialer Techniken und führt zu der Einsicht, dass die Verfügung über die Möglichkeiten der Technologiegestaltung unabdingbare Voraussetzung für die Entfaltung der bildungsrelevanten Qualität dieser Technologien ist.

About the authors

Dr. Dietmar Weber ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik an der Technischen Universität Darmstadt.

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)
  • Einleitung

    Pages 7-14

    Weber, Dietmar

  • Die herrschende Diskussion um Multimedia als politische und pädagogische Herausforderung und Versprechen

    Pages 15-23

    Weber, Dietmar

  • Erzwungene Aussicht: Multimedial ‚revolutioniertes‘ Lernen

    Pages 25-35

    Weber, Dietmar

  • Die scheinbar ausreichende, generelle Antwort auf die Bildungsherausforderung: Medienkompetenz

    Pages 37-45

    Weber, Dietmar

  • Der Begriff vom technischen Kern als irreduzible Bedingung des Verständnisses von und des Umgangs mit Multimedia

    Pages 47-66

    Weber, Dietmar

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-80564-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-14231-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Kybernetische Interventionen
Book Subtitle
Zum kritischen Verständnis des immanenten Verhältnisses von Multimedia und Pädagogik
Authors
Series Title
Schriftenreihe der Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie der DGfE
Copyright
2005
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80564-5
DOI
10.1007/978-3-322-80564-5
Softcover ISBN
978-3-531-14231-9
Edition Number
1
Number of Pages
126
Number of Illustrations
2 b/w illustrations
Topics