Die Massenmedien im Wahlkampf

Die Bundestagswahl 2002

Editors: Holtz-Bacha, Christina (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-80461-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase Institutional customers should get in touch with their account manager
Softcover $64.99
price for USA in USD
About this book

Professioneller Wahlkampf bedeutet Medienwahlkampf. Die Medien spielen die Hauptrolle bei der Vermittlung von Politik an die Wählerschaft. Um eine für sie günstige Darstellung der Politik sicher zu stellen, bemühen sich die politischen Akteure um die Anpassung ihrer Wahlkampfbemühungen an die Logik der Medien. Entsprechend ihrer Kritik- und Kontrollfunktion beschränken sich die Medien jedoch nicht auf die simple Weiterleitung dessen, was die Politik ihnen liefert, sondern werden selber zu Akteuren des Wahlkampfes. Dieser Reader versammelt rund ein Dutzend Beiträge, die die Ergebnisse aus empirischen Untersuchungen zur Rolle der Medien im modernen Wahlkampf präsentieren.

About the authors

Dr. Christina Holtz-Bacha ist Professorin am Institut für Publizistik der Universität Mainz.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-80461-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase Institutional customers should get in touch with their account manager
Softcover $64.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Massenmedien im Wahlkampf
Book Subtitle
Die Bundestagswahl 2002
Editors
  • Christina Holtz-Bacha
Copyright
2003
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Westdeutscher Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80461-7
DOI
10.1007/978-3-322-80461-7
Softcover ISBN
978-3-531-14028-5
Edition Number
1
Number of Pages
285
Number of Illustrations
36 b/w illustrations
Topics