Studien zur Sozialwissenschaft

Soziales Kapital als Erfolgsfaktor junger Unternehmen

Eine Analyse der Gestaltung und Entwicklungsdynamik der Netzwerke von Biotechnologie Start-Ups

Authors: Maurer, Indre

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-663-11421-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
About this book

Der langfristige Erfolg von Unternehmensgründungen hängt von ihrem Sozialen Kapital ab und damit von ihrer Fähigkeit, Netzwerkbeziehungen zu unterschiedlichen Partnern aufzubauen und zu pflegen. Dies gilt insbesondere in innovativen und durch hohes Investitionsrisiko gekennzeichneten Branchen wie der Biotechnologie.
Auf der Basis von Fallstudien in sechs Biotechnologieunternehmen, die unter ähnlichen Rahmenbedingungen operieren, dabei jedoch unterschiedlich erfolgreich sind, werden Aussagen über die Erfolgswirksamkeit des Sozialen Kapitals, seiner Gestaltung und Entwicklungsdynamik abgeleitet.

About the authors

Dr. Indre Maurer ist Habilitandin am Lehrstuhl für Unternehmensführung und Organisation der Universität Augsburg.

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-663-11421-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Soziales Kapital als Erfolgsfaktor junger Unternehmen
Book Subtitle
Eine Analyse der Gestaltung und Entwicklungsdynamik der Netzwerke von Biotechnologie Start-Ups
Authors
Series Title
Studien zur Sozialwissenschaft
Copyright
2003
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-11421-5
DOI
10.1007/978-3-663-11421-5
Softcover ISBN
978-3-531-14017-9
Edition Number
1
Number of Pages
222
Number of Illustrations
20 b/w illustrations
Topics