Die Organisation der Parteien in Russland

Authors: Legutke, Annette

Free Preview

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-89043-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase Institutional customers should get in touch with their account manager
Softcover $69.99
price for USA in USD
About this book

Das Buch beschäftigt sich mit der Organisationsbildung von Parteien im postkommunistischen Russland. Bezugnehmend auf die Forschungsergebnisse der international vergleichenden Parteienorganisationsforschung werden die folgenden Fragen aufgeworfen: 1. Welche Merkmale kennzeichnen die innere Struktur der russischen Parteien 2. Welche Organisationen sind innerhalb des russischen Kontextes nachweislich effektiver? Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass Parteien, die zentral organisiert sind und einen hohen Oppositionsgrad zu bestehenden Machtstrukturen aufweisen, am effektivsten sind. Die Analyse macht zugleich deutlich, dass die Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten für Parteien im heutigen Russland begrenzt sind und noch einige institutionelle und strukturelle Weichenstellungen erforderlich sind, bevor Parteien zu aktiven Entscheidungsträgern russischer Politik werden.

About the authors

Annette Legutke ist Politikwissenschaftlerin am WZB Berlin.

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-89043-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase Institutional customers should get in touch with their account manager
Softcover $69.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Organisation der Parteien in Russland
Authors
Copyright
2001
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-89043-6
DOI
10.1007/978-3-322-89043-6
Softcover ISBN
978-3-531-13649-3
Edition Number
1
Number of Pages
203
Topics