Get 40% off select Statistics books or choose from thousands of Archive eBooks at 9.99 each!

cover

Literatur in der funktional differenzierten Gesellschaft

Systemtheoretische Perspektiven auf ein komplexes Phänomen

Authors: Sill, Oliver

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • ISBN 978-3-322-96392-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-13577-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Studie bewegt sich im Grenzgebiet von Soziologie und Literaturwissenschaft - mit dem Ziel, den Dialog beider Disziplinen im Horizont der Literatursoziologie zu befördern. Gerade dies scheint notwendig in einer Zeit, in der Interdisziplinarität zwar oft gefordert, aber ungeachtet aller Beteuerungen noch selten praktiziert wird. Die wechselseitige Anschlussfähigkeit von soziologischer Gesellschaftstheorie und literaturwissenschaftlichen Theoriebeständen steht also zur Diskussion. Einer knappen Sichtung literatursoziologischer Ansätze seit den sechziger Jahren folgt die ebenso detaillierte wie kritische Auseinandersetzung mit vorhandenen Konzepten auf systemtheoretischer bzw. radikal-konstruktivistischer Basis (Niklas Luhmann, Siegfried J. Schmidt). Diese Bestandsaufnahme mündet wiederum in eine Erörterung, die in systematischer wie historischer Perspektive die Besonderheiten literarischer Kommunikation und den Autonomisierungsprozess der Literatur in der Moderne nachzeichnet. Dabei bleiben die Ausführungen stets orientiert an einer leitenden Fragestellung, die von Anfang an den Gang der Argumentation bestimmt hat: Lässt sich Literatur in all ihren Ausprägungen als Sozialsystem der modernen, funktional differenzierten Gesellschaft konzipieren?

About the authors

Dr. Oliver Sill ist zur Zeit Wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen Forschungsprojekten an den Universitäten München und Duisburg

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Einleitung

    Pages 11-14

    Sill, Oliver

  • Literatursoziologie — ein offenes Projekt

    Pages 17-40

    Sill, Oliver

  • Systemtheorie und Literaturwissenschaft

    Pages 41-120

    Sill, Oliver

  • Literaturtheoretische Fragestellungen

    Pages 123-190

    Sill, Oliver

  • Zur historischen Dimension

    Pages 191-249

    Sill, Oliver

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • ISBN 978-3-322-96392-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-13577-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Literatur in der funktional differenzierten Gesellschaft
Book Subtitle
Systemtheoretische Perspektiven auf ein komplexes Phänomen
Authors
Copyright
2001
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-96392-5
DOI
10.1007/978-3-322-96392-5
Softcover ISBN
978-3-531-13577-9
Edition Number
1
Number of Pages
I, 278
Topics