Get 40% off select print & eBooks in Engineering & Materials or 50% off eBooks in Medicine & Psychology!

Historische Diskursanalyse der Literatur

Historische Diskursanalyse der Literatur

Theorie, Arbeitsfelder, Analysen, Vermittlung

Authors: Bogdal, Klaus-Michael

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-85121-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-13316-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Im Spektrum der neuen Literaturtheorien hat sich - auch international - die Historische Diskursanalyse als eine Forschungsrichtung etabliert, die programmatisch detaillierte Textanalyse mit historischer Darstellung verbindet. In diesem Band werden die theoretischen Grundlagen zur Diskussion gestellt und mit den Themen Männerbilder, Identität-Alterität, Gegenwartsliteratur und Technik- und Körperphantasien exemplarisch vier Forschungsfelder abgesteckt. Den Mittelpunkt des Bandes bildet die diskursanalytische Erschließung einer zentralen literaturwissenschaftlichen Kategorie: des Autor-Subjekts. Einen Ausblick auf die Applizierbarkeit Historischer Diskursanalyse in den Bereichen Bildung, Erziehung, Schule und Literaturunterricht schließt den Band ab.

About the authors

Dr. Klaus-Michael Bogdal ist Professor für Germanistik an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und Herausgeber der Reihe "Historische Diskursanalyse der Literatur".

Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)
  • Hermeneutische Selbstverständlichkeiten und poststrukturalistische Herausforderungen

    Pages 11-27

    Bogdal, Klaus-Michael

  • Kann denn Interpretieren Sünde sein? Literaturwissenschaft zwischen sakraler Poetik und profaner Texttheorie

    Pages 28-39

    Bogdal, Klaus-Michael

  • Symptomale Lektüre und historische Diskursanalyse

    Pages 40-54

    Bogdal, Klaus-Michael

  • „Männerbilder“ oder ist ‚Geschlecht’ eine brauchbare Kategorie der Literaturwissenschaft?

    Pages 55-80

    Bogdal, Klaus-Michael

  • ‚Männer ohne Eigenschaften’. Identitätskonstruktion durch Abwehr von Alterität

    Pages 81-95

    Bogdal, Klaus-Michael

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-85121-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-13316-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Historische Diskursanalyse der Literatur
Book Subtitle
Theorie, Arbeitsfelder, Analysen, Vermittlung
Authors
Series Title
Historische Diskursanalyse der Literatur
Copyright
1999
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-85121-5
DOI
10.1007/978-3-322-85121-5
Softcover ISBN
978-3-531-13316-4
Edition Number
1
Number of Pages
256
Topics