ZUMA-Publikationen

Blickpunkt Gesellschaft 3

Einstellungen und Verhalten der Bundesbürger

Editors: Braun, Michael, Mohler, Peter Ph. (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-92480-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $69.99
price for USA in USD
About this book

1. So wird z. B. die Frage "Ist die deutsche Wiedervereinigung rur Sie eher Anlaß zur Freude oder eher zur Sorge?" zwischen Frühjahr 1990 und Frühjahr 1992 von der Mehrheit der ost­ deutschen Bevölkerung positiv beantwortet. Die Prozentwerte schwanken zwischen 54 % und 68 %, wobei im zeitlichen Verlauf keine eindeutige Tendenz festzustellen ist. Quelle: Allens­ bacher Archiv, lID-Umfragen 9002,4197,9003/1,9003/11,9004/1,9004/11,9005/1,9005/11, 9006/1, 9006/11, 9007/1, 9007/11, 9009, 9010, 9011, 9012/5048, 5049, 5050, 5053-5057, 5059-5062, 5064. 2. Der genaue Fragetext lautet: "Die Bürger in der alten Bundesrepublik sollten zu mehr Opfern bereit sein, um die Lage der Bürger in den neuen Bundesländern zu verbessern." Es waren folgende Antwortkategorien vorgegeben: stimme voll zu, stimme eher zu, stimme eher nicht zu, stimme überhaupt nicht zu. 3. Die Klassifikation erfolgte hier nach den Antworten auf die sog. "Sonntagsfrage": "Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, welche Partei würden Sie dann mit Ihrer Zweit­ stimme wählen?" 4. Der genaue Fragetext lautet: "Die Bürger in den neuen Bundesländern sollten mehr Geduld zeigen, was die Verbesserung ihrer Lage betriffi. " Es waren folgende Antwortkategorien vorgegeben: stimme voll zu, stimme eher zu, stimme eher nicht zu, stimme überhaupt nicht zu. 5. Der genaue Fragetext lautet: "Berufliche Arbeit ist die wichtigste Tätigkeit des Menschen." Es waren folgende Antwortmöglichkeiten zugelassen: stimme stark zu, stimme zu, weder noch, stimme nicht zu, stimme überhaupt nicht zu.

About the authors

Dr. Michael Braun ist Abteilungsleiter ALLBUS am Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen (ZUMA), Mannheim. Dr. phil. Peter Ph. Mohler ist Direktor des Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen (ZUMA), Mannheim, und Professor für Soziologie an der Universität Mannheim.

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)
  • Stimmungsbilder nach der Wiedervereinigung

    Pages 1-17

    Bandilla, Wolfgang

  • Krise der Politik oder Krise der Demokratie? Einstellungen zur politischen Ordnung in der Bundesrepublik

    Pages 19-39

    Trometer, Reiner (et al.)

  • Wandel der Einstellungen zu sozialer Ungleichheit in Deutschland und Ungarn

    Pages 41-69

    Braun, Michael (et al.)

  • Gestörtes Verhältnis? Die Einstellung der Deutschen zu Ausländern in der Bundesrepublik

    Pages 71-105

    Kühnel, Steffen (et al.)

  • Subjektive Umweltwahrnehmung — eine Trendbeschreibung

    Pages 107-132

    Blasius, Jörg

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-92480-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $69.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Blickpunkt Gesellschaft 3
Book Subtitle
Einstellungen und Verhalten der Bundesbürger
Editors
  • Michael Braun
  • Peter Ph. Mohler
Series Title
ZUMA-Publikationen
Copyright
1994
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-92480-3
DOI
10.1007/978-3-322-92480-3
Softcover ISBN
978-3-531-12664-7
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 260
Number of Illustrations
17 b/w illustrations
Topics