Save 40% on select Business & Management books + FREE shipping or 50% on Physics eBooks!

Ausbildung und Studium

Module, Klassen, Verträge

Ein Lehrbuch zur komponentenorientierten Softwarekonstruktion mit Component Pascal

Authors: Hug, Karlheinz

Free Preview

Buy this book

eBook $49.95
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-86866-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-528-15681-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Dieses Lehrbuch will den Leser nicht nur in das Programmieren im Kleinen, in Algorithmen und Datenstrukturen, sondern auch in objekt- und komponentenorientierte Softwaretechniken einführen, um ihn auf das systematische Konstruieren professioneller Software vorzubereiten. Software erscheint als Architektur - als strukturierte Ansammlung von Komponenten, die über definierte Schnittstellen interagieren. Der Autor entwickelt die Lehrinhalte anhand aufeinander aufbauender Beispielkomponenten, wobei er Software-Qualitätsmerkmale wie Wartbarkeit und Wiederverwendbarkeit behandelt. Der Leser lernt nach dem Ansatz des schrittweisen Öffnens von Black Boxes zunächst, Komponenten zu benutzen, bevor er sie implementiert und erweitert. Die Methode des Spezifizierens und Programmierens durch Vertrag setzt der Autor konsequent ein, um zu zeigen, wie man zuverlässige, korrekte Software entwickeln kann. Neben grafischen Notationen dient die objekt- und komponentenorientierte Programmiersprache Component Pascal dazu, die softwaretechnischen Konzepte zu vermitteln. Das Buch bietet Grundlagen, ohne Spezialkenntnisse vorauszusetzen; es richtet sich vor allem an Einsteiger in die Informatik.

About the authors

Dr. rer. nat. Karlheinz Hug ist Professor für Informatik, Softwaretechnik und Betriebssysteme am Fachbereich Elektrotechnik und Maschinenbau der Fachhochschule Reutlingen.

Reviews

Testimonials:
"[...] ein grosses Kompliment für ein sehr gutes Werk [...] sichtbare Gründlichkeit und Präzision haben sich hier ein weiteres Mal bewährt, und trotzdem ist keinesfalls eine "trockene" Sache herausgekommen." Prof. Dr. Klaus R. Dittrich, Institut für Informatik, Universität Zürich

"[...] gefällt [...] mir sehr gut. Sie haben ja nicht nur die Programmierung, sondern den gesamten Software-Lebenszyklus sehr schön beschrieben. Besonders freut mich natürlich, dass Sie Component Pascal als Sprache gewählt haben." Prof. Dr. Hanspeter Mössenböck, FB Informatik, Universität Linz

"Das Buch gefällt mir sehr gut. Der Schwerpunkt in Ihrem Buch ist die Entwicklung von großen Systemen, das Einteilen in Module, die Verträge zwischen den Modulen, das Verteilen der Aufgaben. Ihr Buch füllt eine Lücke auf dem Markt. Ich hatte bis jetzt kein Buch für Anfänger gesehen, das dieses Thema so gut behandelt. Besonders gut finde ich, dass die englischen Fachbegriffe in Klammer hinter den deutschen Fachbegriffen stehen. Diese Idee sollten andere Fachbücher übernehmen." Dipl.-Ing. Helmut Zinn, Softwareentwickler bei der IG Metall

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)

Buy this book

eBook $49.95
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-86866-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-528-15681-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Module, Klassen, Verträge
Book Subtitle
Ein Lehrbuch zur komponentenorientierten Softwarekonstruktion mit Component Pascal
Authors
Series Title
Ausbildung und Studium
Copyright
2001
Publisher
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-86866-4
DOI
10.1007/978-3-322-86866-4
Softcover ISBN
978-3-528-15681-7
Edition Number
2
Number of Pages
XVIII, 446
Number of Illustrations
65 b/w illustrations
Topics