Morphologische Aspekte bei wortinternem Codeswitching

Eine kontrastive Studie

Authors: Heine, Fanta Christiane

Free Preview
  • Eine linguistische Studie

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-476-05110-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts from 10 eBooks
Softcover $49.99
price for USA in USD
About this book

Die Existenz wortinterner Sprachwechsel wurde bisher in der Linguistik weitgehend verneint. Diese Einschätzung wurde dadurch begünstigt, dass zumeist europäische Sprachpaare betrachtet wurden. Fanta Christiane Heine analysiert in ihrem Buch wortinterne Sprachwechsel zwischen einer europäischen Sprache und außereuropäischen Sprachen bzw. indoeuropäischen und Kongo-Niger-Sprachen unter besonderer Berücksichtigung morphologischer Aspekte. In ihrer Studie kommt sie zu dem Schluss, dass es wortinterne Sprachwechsel gibt, welche regelgerecht sind.

About the authors

Fanta Christiane Heine nahm einen germanistischen Studiengang an der Joseph Ki-Zerbo-Universität in Ouagadougou auf. Später setzte sie diesen in Deutsch als Fremdsprache (Hauptfach) und Romanistik (Nebenfach) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg fort. Sie ist Linguistin mit den Schwerpunkten Sprachstruktur und -vergleich, Kontrastive Linguistik, Sprachtypologie, Psycholinguistik, Sprachkontakt/Mehrsprachigkeit.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-476-05110-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts from 10 eBooks
Softcover $49.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Morphologische Aspekte bei wortinternem Codeswitching
Book Subtitle
Eine kontrastive Studie
Authors
Copyright
2019
Publisher
J.B. Metzler
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-05110-3
DOI
10.1007/978-3-476-05110-3
Softcover ISBN
978-3-476-05109-7
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 273
Number of Illustrations
45 b/w illustrations, 10 illustrations in colour
Topics