Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Kontemporär. Schriften zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Marcel Beyer

Perspektiven auf Autor und Werk

Editors: Klein, Christian (Hrsg.)

Free Preview
  • Grundlegender und einführender Band
  • Mit einem Interview Marcel Beyers
  • Mit einem unveröffentlichten Text von Marcel Beyer
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-476-04581-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-476-04580-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Stimme Marcel Beyers zählt zu den wichtigsten in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Der Band unternimmt erstmals eine systematische Auseinandersetzung mit diesem ebenso ergiebigen wie qualitativ herausragenden Œuvre. Ausgewiesene Expertinnen und Experten widmen sich in vierzehn Einzelbeiträgen Beyers Lyrik und seinen Romanen, rücken bisher eher vernachlässigte Textgruppen (Essays, Libretti) in den Blick und diskutieren Beyers Poetik sowie die Rezeption seiner Texte. Damit ist der Band gleichermaßen als Einführung in das Werk Marcel Beyers wie für die vertiefende Auseinandersetzung mit einzelnen seiner Texte geeignet. Er ermöglicht einen Werküberblick, stellt gattungsübergreifend zentrale Themen sowie literarische Verfahren vor und setzt gleichzeitig neue Forschungsimpulse. Abgerundet wird der Band durch einen Originaltext Beyers sowie ein ausführliches Werkstattgespräch.

About the authors

Dr. Christian Klein ist Akademischer Rat (a.Z.) und Privatdozent für Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal.

Reviews

“… Es handelt sich um den gelungenen Versuch, ein Standartwerk zu etablieren, dass die bisherige Forschung zusammenträgt und als Ausgangspunkt für künftige Untersuchungen dienen soll. … Es bleibt erfreulich viel zu entdecken und zu tun in der Beyer-Forschung, die in diesem Sammelband aber erst einmal einen sicheren Ausgangspunkt für weitere Expeditionen gefunden hat.” (Maximilian Mengeringhaus, in: Literaturwissenschaft in Berlin LiB, literaturwissenschaft-berlin.de, 3. Oktober 2018)

Table of contents (16 chapters)

Table of contents (16 chapters)
  • Schreiben im Traum

    Pages 1-6

    Beyer, Marcel

  • »Warum Veronica Ferres durch meine Texte geistert.« Anmerkungen zur Poetik Marcel Beyers

    Pages 9-26

    Klein, Christian

  • »An den Rändern des Narrativen findet der Krieg statt.« Marcel Beyer im Spiegel der Literaturkritik

    Pages 27-41

    Jürgensen, Christoph

  • CAN U EAR ME? Ein Seitenblick auf Marcel Beyers frühe Lyrik und poetische Ohrenkunde

    Pages 45-48

    Braun, Michael

  • »Muskatplüts Hofton ist hier unbekannt.« Marcel Beyer, das Mittelalter und die Germanistik

    Pages 49-62

    Ammon, Frieder

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-476-04581-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-476-04580-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Marcel Beyer
Book Subtitle
Perspektiven auf Autor und Werk
Editors
  • Christian Klein
Series Title
Kontemporär. Schriften zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur
Series Volume
1
Copyright
2018
Publisher
J.B. Metzler
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-04581-2
DOI
10.1007/978-3-476-04581-2
Softcover ISBN
978-3-476-04580-5
Series ISSN
2520-8799
Edition Number
1
Number of Pages
X, 250
Number of Illustrations
1 b/w illustrations, 5 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.