40% off Popular Science books & eBooks—Save on general interest titles now!

Frankreich-Jahrbuch 1999

Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geschichte, Kultur

Authors: Albertin, L., Asholt, W., Bock, H.M., Christadler, M., Kolboom, I., Kimmel, A., Picht, R., Uterwedde, H., Schild, J.

Free Preview

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-95143-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-95144-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Der zwölfte Band des Frankreich-Jahrbuches, den wir hier vorlegen, bildet die Fortsetzung einer Initiative des "Arbeitskreises sozialwissenschaftliche deutsche Frankreichforschung" beim Deutsch-Französischen Institut. Das Jahrbuch versteht sich als Beitrag der Wissenschaft zu besserer Frankreichkenntnis für eine größere Öffentlichkeit. Es ist also nicht als Sam­ melband für Spezialstudien angelegt. Diese sollen weiterhin dort erscheinen, wo sie hingehören: in den Zeitschriften der einzelnen Fachdisziplinen. Das Frankreich-Jahrbuch geht weiter. Es versucht, Zusammenhänge zu erschlie­ ßen und sie so darzustellen, daß sie für alle diejenigen aufschlußreich sind, die sich in Politik, Wirtschaft, Kultur und Bildung mit französischen Fragen befassen oder sich ganz allgemein für unseren wichtigsten Nachbarn interes­ sieren. Mit anderen Worten: Es will jenes Hintergrundwissen vermitteln, das zum Verständnis der Berichterstattung in den Medien, aber auch zur Erar­ beitung eigener Stellungnahmen erforderlich ist. Daher wird das Jahrbuch kontroverse Meinungen, wie sie selbstverständlich auch unter Frankreich­ Forschern bestehen, dokumentieren. Die Erschließung von Zusammenhängen ist nur unter zwei Vorausset­ zungen möglich. Zum einen erfordert sie einen multidisziplinären Ansatz. Wir verstehen Frankreich-Forschung nicht sozialwissenschaftlich im engeren Sinn. Ohne Beiträge zur Geschichte, Philosophie, Literatur, Kunst und All­ tagskultur ist die Entwicklung der französischen Gesellschaft nicht zu verste­ hen. Zum anderen wird es darum gehen, Frankreich nicht als freischwebende Monade (etwa aus der Sicht der sogenannten "Landeskunde"), sondern als integralen Bestandteil Westeuropas zu begreifen. Das bedeutet, neben den Eigenarten der französischen Problematik auch die Tendenzen zu untersu­ chen, die allgemeinerer Natur sind: Dies wirft Licht auf Strukturen, die der Alte Kontinent als Grundlage einer gemeinsamen Zukunft herauszubilden beginnt.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)
  • „Ich sehe das Frankreich des 21. Jahrhunderts...“ Frankreichs Republik und Gesellschaft im Wandel

    Pages 9-28

    Kolboom, Ingo

  • Neorepublikanismus gegen die Krise der Republik?

    Pages 31-55

    Christadler, Marieluise

  • Die beiden republikanischen Modelle Frankreichs im 20. Jahrhundert

    Pages 57-65

    Berstein, Serge

  • Zur Debatte über die Parität von Männern und Frauen: Argumente für eine neue Sicht der republikanischen Staatsbürgerschaft

    Pages 67-80

    Sineau, Mariette

  • Laizität und republikanische Identität: Die Kopftuchaffäre als Auslöser und Ausdruck einer gesellschaftlichen Krise

    Pages 81-96

    Krosigk, Constanze

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-95143-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-95144-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Frankreich-Jahrbuch 1999
Book Subtitle
Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geschichte, Kultur
Authors
Copyright
1999
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-95143-4
DOI
10.1007/978-3-322-95143-4
Softcover ISBN
978-3-322-95144-1
Edition Number
1
Number of Pages
280
Topics