Stock up on textbooks with 40% off + FREE shipping or choose from thousands of Protocols eBooks at just 9.99 each!

Forschung Erziehungswissenschaft

Der freiberufliche Lehrer in der Informationsgesellschaft

Authors: Bronder, Dietmar J.

Free Preview

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-92214-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-92215-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das Buch diskutiert die Zukunft freiberuflicher Lehrer. Der Autor entwirft ein Modell, nachdem sich freiberufliche Lehrer als Bildungslotsen und die Schule als Institution ergänzen können. In der Informationsgesellschaft verliert die Schule ihr Bildungsmonopol. Lehrerausbildung, Schule und Schulaufsicht müssten demnach auf der Basis eines neuen Lehrerleitbildes neu definiert werden. Eine Berufs- und Gebührenordnung für Lehrer würde dabei Lehrinhalte und pädagogische Honorare regeln.

About the authors

Dr. phil. Dietmar J. Bronder, Hauptschulrektor.

Table of contents (4 chapters)

Table of contents (4 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-92214-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-92215-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der freiberufliche Lehrer in der Informationsgesellschaft
Authors
Series Title
Forschung Erziehungswissenschaft
Series Volume
116
Copyright
2003
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-92214-4
DOI
10.1007/978-3-322-92214-4
Softcover ISBN
978-3-322-92215-1
Edition Number
1
Number of Pages
280
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics