Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Praxiswissen Logopädie (About the Editor)

Praxiswissen Logopädie

Praxiswissen Logopädie

Reihen-Hrsg.: Thiel, Monika Maria, Wanke, Mascha, Weber, Susanne

Monika Maria Thiel, M.A.

Gesamtkonzeption der Reihe »Praxiswissen Logopädie« und Herausgeberin von 2000 bis 2012
  • Unternehmensleitung von Creative Dialogue e.K., München 
  • www.creativedialogue.de
  • Dozentin an verschiedenen europäischen Universitäten und Forschungseinrichtungen
  • Studium der Psycholinguistik, Arbeits- und Organisationspsychologie und Interkulturellen Kommunikation, LMU München
  • Studium der Theologie, Tübingen und Münster
  • Zusatzausbildungen: Wirtschaftsmediation, systemische Supervision, Collaborative Practice/Law, Train-the-Trainer Qualifizierung, Graves Values System Model u.a.m.
  • Ehemals Lehrlogopädin und leitende Lehrlogopädin an der Staatlichen Berufsfachschule für Logopädie an der LMU, München

Carolin Frauer M.A.

Herausgeberin der Reihe »Praxiswissen Logopädie« von 2006 bis 2015
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Hochschuldidaktik, LMU München
  • Studium der Psycholinguistik, Arbeits- und Organisationspsychologie und spanischer Literaturwissenschaft, LMU München
  • Zusatzqualifikation: Kommunikationstechnik
  • Trainerin im Bereich Kommunikation und Rhetorik
  • Selbstständige Tätigkeit als Logopädin
  • Ausbildung zur Logopädin an der Staatlichen Berufsfachschule für Logopädie, LMU München

Dr. Mascha Wanke

Herausgeberin der Reihe „Praxiswissen Logopädie“ seit 2015
  • Akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Weingarten
  • Referententätigkeit für das Pädagogische Institut München
  • Sprachtherapeutische Praxis in verschiedenen Einrichtungen
  • Promotionsstudium am Institut für Psycholinguistik, LMU München
  • Studium der Sonderpädagogik, TU Dortmund
Susanne Weber

Herausgeberin der Reihe »Praxiswissen Logopädie« seit 2013
  • Seit 2002 Logopädin im klinischen Bereich – Schwerpunkt Neurologie (Stroke Unit Friedberg/Hessen, Universitätsklinikum Gießen und Marburg; Standort Gießen, m&i Fachklinik Bad Heilbrunn, Neurologisches Krankenhaus München)
  • Freiberufliche Dozentin und Referentin zu dem Themenkomplex „neurogene Dysphagien“; insbesondere flexible endoskopische Evaluation des Schluckens (FEES)
  • Ausbildung zur Logopädin an der staatlichen Berufsfachschule für Logopädie an der LMU, München

Zusätzliche Informationen