Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Philosophische Herausforderungen der Bioethik

Philosophische Herausforderungen der Bioethik

Philosophische Herausforderungen der Bioethik

ISSN: 2662-530X

Die Entwicklungen in Medizin, Biotechnologie und Gesundwesen werfen zahlreiche ethische Fragen auf. Sie reichen von verbrauchender Embryonenforschung über die gerechte Verteilung medizinischer Ressourcen bis zur Sterbehilfe. Diese bioethischen Probleme sind nicht nur von hoher gesellschaftlicher Relevanz, sondern sie führen auch erhebliche philosophische Herausforderungen mit sich, die in den bioethischen und biopolitischen Diskursen oftmals nicht genügend Beachtung finden. Zum Beispiel: Welche normative Rolle spielt die Spezieszugehörigkeit? Kommt der menschlichen Lebensform eine moralische Funktion zu und wenn ja, welche? Wie lässt sich Gerechtigkeit angemessen verstehen? In welchem Zusammenhang stehen Moral, Recht und Politik? Die neue Buchreihe „Philosophische Herausforderungen der Bioethik“ widmet sich insbesondere diesen philosophischen Tiefendimensionen der Bioethik.