Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Musik und Gesellschaft

Musik und Gesellschaft

Musik und Gesellschaft

Series Editors: Chaker, Sarah, Huber, Michael

ISSN: 0259-076X

Die Schriftenreihe „Musik und Gesellschaft“, ursprünglich von Kurt Blaukopf gegründet, wird seit über 50 Jahren vom Institut für Musiksoziologie in Wien herausgegeben und seit 2017 vom Verlag Springer VS verlegt. Aktuelle Befunde musik- und kultursoziologischer Forschung sichtbar zu machen stellt das zentrale Anliegen der Reihenherausgeber*innen dar.

Reihenherausgeber*innen:

Heft 1 bis Heft 21: Kurt Blaukopf

Heft 22 bis Band 27: Irmgard Bontinck

Band 28 bis Band 37: Alfred Smudits

Ab Band 38: Sarah Chaker und Michael Huber


Aktuelle Publikationen in der Reihe „Musik und Gesellschaft“:

· Smudits, Alfred (2018): Roads to Music Sociology. Reihe Musik und Gesellschaft, Band 37. Wiesbaden: Springer VS.

· Huber, Michael (2018): Musikhören im Zeitalter Web 2.0. Theoretische Grundlagen und empirische Befunde. Reihe Musik und Gesellschaft, Band 36. Wiesbaden: Springer VS.

· Niederauer, Martin (2014): Die Widerständigkeiten des Jazz. Sozialgeschichte und Improvisation unter den Imperativen der Kulturindustrie. Reihe Musik und Gesellschaft, Band 35. Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang.

· Gebesmair, Andreas / Brunner, Anja / Sperlich, Regina (2014): Balkanboom! Eine Geschichte der Balkanmusik in Österreich. Reihe Musik und Gesellschaft, Band 34. Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang.

·  Binas-Preisendörfer, Susanne / Unseld, Melanie (Hg.)(2012): Transkulturalität und Musikvermittlung. Möglichkeiten und Herausforderungen in Forschung, Kulturpolitik und musikpädagogischer Praxis. Reihe Musik und Gesellschaft, Band 33. Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang.

Weitere Informationen zur Reihe finden sich auf www.musiksoziologie.at