Logo - springer
Slogan - springer

Psychology - Psychotherapy & Counseling | Forum der Psychoanalyse – incl. option to publish open access

We’re working on a new version of this journal site - preview it now
Forum der Psychoanalyse

Forum der Psychoanalyse

Zeitschrift für psychodynamische Theorie und Praxis

Federführender Herausgeber: M. Ermann; D. Pflichthofer
Herausgeber: C. Benecke; A.U. Dreher; J. Körner; U. Lamparter; T. Storck

ISSN: 0178-7667 (gedruckte Version)
ISSN: 1437-0751 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 451

195,96 € Preis für persönliches Abonnement
Abonnement abschließen
Shipping and handling: International: 33,00 € | Domestic: 23,01 € | Americas: $31.00
OpenAccessGerman_jnls_July_2013

Das Forum der Psychoanalyse ist eine Diskussionsplattform für Themen der psychoanalytischen klinischen Theorie und Technik aus der Sicht der verschiedenen Strömungen im In- und Ausland. Es behandelt auch angrenzende Themen, z.B. die Verbindung zwischen Psychoanalyse und Nachbarwissenschaften, Fragen der Ausbildung, die Psychoanalyse als Beruf und Grundsatzfragen der Psychoanalyse als Wissenschaft.

Die Zeitschrift wurde 1985 von Psychoanalytikern verschiedener Fachgesellschaften gegründet.

Verwandte Fachbereiche » Psychologie

Impact Factor: 0.15 (2018) * 

Journal Citation Reports®

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

Social Science Citation Index, Journal Citation Reports/Social Sciences Edition, SCOPUS, PsycINFO, Google Scholar, Current Contents / Social & Behavioral Sciences, Dietrich's Index Philosophicus, EBSCO Academic Search, EBSCO Discovery Service, EBSCO TOC Premier, ERIH PLUS, Gale, Gale Academic OneFile, Gale InfoTrac, Institute of Scientific and Technical Information of China, Naver, OCLC WorldCat Discovery Service, ProQuest-ExLibris Primo, ProQuest-ExLibris Summon, Semantic Scholar

Bezugsbedingungen 

Im Jahr 2019 erscheint Band 35 regulär mit 4 Heften. Für die ausgewählte Bezugsart beträgt der Preis 195,96 € (unverbl. Preisempfehlung inkl. gesetzlicher Mwst. zzgl. Versandkosten). Mehrwertsteuer und Versandkosten sind abhängig vom Lieferland und werden angezeigt, sobald Sie den Titel in den Warenkorb legen und eingeloggt sind. Die Bestellung muss für diese Information nicht abgeschlossen werden. Wenn eine elektronische Version zur Verfügung steht, schließt der Bezugspreis den Online-Zugang mit ein.

Für Autoren und Herausgeber


  • Journal Citation Reports®
    2018 Impact Factor
  • 0.150
  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Das Forum der Psychoanalyse ist eine Diskussionsplattform für Themen der psychoanalytischen klinischen Theorie und Technik aus der Sicht der verschiedenen Strömungen im In- und Ausland. Es behandelt auch angrenzende Themen, z.B. die Verbindung zwischen Psychoanalyse und Nachbarwissenschaften, Fragen der Ausbildung, die Psychoanalyse als Beruf und Grundsatzfragen der Psychoanalyse als Wissenschaft.

    Die Zeitschrift wurde 1985 von Psychoanalytikern verschiedener Fachgesellschaften gegründet.

  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access
  • Hinweise für Autoren

    Autorenhinweise

    Close

  • Compliance with Ethical Requirements

    Compliance with Ethical Requirements

    Close

  • Autorenwerkstatt
  • Informationen zum Urheberrecht

    Informationen zum Urheberrecht

    Close

    Eigentümer & Copyright

    © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature

    Heidelberger Platz 3, 14197 Berlin

    (Betriebsstätte Heidelberg: Springer Medizin Verlag GmbH, Tiergartenstraße 17,

    69121 Heidelberg; Tel. +49 6221/487-0) www.springermedizin.de

     

    Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen sind

    urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz

    zugelassen ist, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlags. Das gilt

    insbesondere für Vervielfältigungen, Bearbeitungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen

    und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

     

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Forum der Psychoanalyse.