Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Neurology | Somnologie - Schlafforschung und Schlafmedizin – incl. option to publish open access

We’re working on a new version of this journal site - preview it now
Somnologie

Somnologie

Somnology – Current Sleep Research and Concepts

Schriftleiter: M. Arzt; K. Spiegelhalder

ISSN: 1432-9123 (gedruckte Version)
ISSN: 1439-054X (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 11818

195,96 € Preis für persönliches Abonnement
Abonnement abschließen
Shipping and handling: International: 33,00 € | Domestic: 23,01 € | Americas: $31.00
Learn more about the metrics of this journal OpenAccessGerman_jnls_July_2013
  • Offizielles Organ der DGSM, der ÖGSM und der SGSSC
  • Aktuelles, gesichertes Fachwissen zu Ätiologie, Pathophysiologie, Differentialdiagnostik und Therapie von Schlafstörungen
  • Multidisziplinärer Ansatz

Die Zeitschrift Somnologie ist das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM), der Österreichischen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ÖGSM) und der Schweizerischen Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie (SGSSC).

Auf der Basis von aktuellen, klinisch relevanten Forschungsergebnissen befasst sich die Somnologie mit der Ätiologie, Pathophysiologie, Differentialdiagnostik und Therapie der verschiedenen Schlafstörungen.


Eine wissenschaftlich hochqualifizierte Analyse der Ätiologie, Pathophysiologie, Epidemiologie, Diagnose und Therapie verschiedener Schlafstörungen erfordert die Kooperation einer Vielzahl von medizinischen Fachdisziplinen. Durch die Zusammenarbeit von Vertretern aus den Bereichen der Epidemiologie, Humangenetik, HNO, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie, Gastroenterologie, Neurologie, Neurophysiologie, Physiologie, Psychologie, Pädiatrie und Pharmakologie erfüllt die Somnologie die multidisziplinären Anforderungen der Schlafforschung und Schlafmedizin. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auch auf methodischen Neuerungen der Biomedizinischen Technik.


Neben experimentellen oder klinischen Originalarbeiten und Übersichtsarbeiten werden Empfehlungen, Positionspapiere und Leitlinien der DGSM publiziert. Regelmäßig erscheinende Schwerpunktthemen und die Einrichtung einer CME-Rubrik in der Somnologie erfüllen den Aus- und Weiterbildungsanspruch dieser Zeitschrift und der beteiligten Fachgesellschaften.

Auf eine ausgewogene Kombination von wissenschaftlichen Inhalten und praxisnahen Inhalten, die der Aus- und Weiterbildung dienen, wird bei der Zusammenstellung der einzelnen Ausgaben Wert gelegt. 

Verwandte Fachbereiche » HNO - Innere Medizin - Kardiologie & Angiologie - Neurologie - Psychologie

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

SCOPUS, EMBASE, Google Scholar, EBSCO Academic Search, EBSCO Discovery Service, EBSCO STM Source, EBSCO TOC Premier, Emerging Sources Citation Index, Gale, Gale Academic OneFile, Gale InfoTrac, OCLC WorldCat Discovery Service, ProQuest-ExLibris Primo, ProQuest-ExLibris Summon, Reaxys

Bezugsbedingungen 

Im Jahr 2019 erscheint Band 23 regulär mit 4 Heften. Für die ausgewählte Bezugsart beträgt der Preis 195,96 € (unverbl. Preisempfehlung inkl. gesetzlicher Mwst. zzgl. Versandkosten). Mehrwertsteuer und Versandkosten sind abhängig vom Lieferland und werden angezeigt, sobald Sie den Titel in den Warenkorb legen und eingeloggt sind. Die Bestellung muss für diese Information nicht abgeschlossen werden. Wenn eine elektronische Version zur Verfügung steht, schließt der Bezugspreis den Online-Zugang über https://www.springerprofessional.de mit ein.

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Die Zeitschrift Somnologie ist das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM), der Österreichischen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ÖGSM) und der Schweizerischen Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie (SGSSC).

    Auf der Basis von aktuellen, klinisch relevanten Forschungsergebnissen befasst sich die Somnologie mit der Ätiologie, Pathophysiologie, Differentialdiagnostik und Therapie der verschiedenen Schlafstörungen.


    Eine wissenschaftlich hochqualifizierte Analyse der Ätiologie, Pathophysiologie, Epidemiologie, Diagnose und Therapie verschiedener Schlafstörungen erfordert die Kooperation einer Vielzahl von medizinischen Fachdisziplinen. Durch die Zusammenarbeit von Vertretern aus den Bereichen der Epidemiologie, Humangenetik, HNO, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie, Gastroenterologie, Neurologie, Neurophysiologie, Physiologie, Psychologie, Pädiatrie und Pharmakologie erfüllt die Somnologie die multidisziplinären Anforderungen der Schlafforschung und Schlafmedizin. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auch auf methodischen Neuerungen der Biomedizinischen Technik.


    Neben experimentellen oder klinischen Originalarbeiten und Übersichtsarbeiten werden Empfehlungen, Positionspapiere und Leitlinien der DGSM publiziert. Regelmäßig erscheinende Schwerpunktthemen und die Einrichtung einer CME-Rubrik in der Somnologie erfüllen den Aus- und Weiterbildungsanspruch dieser Zeitschrift und der beteiligten Fachgesellschaften.

    Auf eine ausgewogene Kombination von wissenschaftlichen Inhalten und praxisnahen Inhalten, die der Aus- und Weiterbildung dienen, wird bei der Zusammenstellung der einzelnen Ausgaben Wert gelegt. 

     

    Based on current, clinically relevant research results, the journal Somnologie focuses on the etiology, pathophysiology, differential diagnostics and treatment of various sleep disorders.

    A scientific, comprehensive analysis of the various causes of sleep disorders requires the cooperation of several branches of medicine. Through the collaboration of specialists in the areas of epidemiology, human genetics, ENT, OMF, internal medicine, pneumology, cardiology, gastroenterology, neurology, neurophysiology, physiology, psychology, pediatrics, and pharmacology, Somnologie fulfills the multidisciplinary requirements of sleep research and sleep medicine.
    Special attention is paid to methodological innovations of biomedical engineering.

    In addition to experimental and original clinical articles, reviews, case reports, recommendations and guidelines of the DGSM are published. Focus issues and and CME-articles fulfill the continuing education requirements of this journal and the involved professional societies.

    A balanced combination of scientific content and articles fostering education in sleep medicine is provided in each single issue of Somnologie.

  • Online einreichen
  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access
  • Hinweise für Autoren

    Somnologie – Hinweise für Autoren

    Close

  • Compliance with Ethical Requirements

    Compliance with Ethical Requirements

    Close

  • Autorenwerkstatt
  • Informationen zum Urheberrecht

    Informationen zum Urheberrecht

    Close

    Eigentümer & Copyright

    © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature

    Heidelberger Platz 3, 14197 Berlin

    (Betriebsstätte Heidelberg: Springer Medizin Verlag GmbH, Tiergartenstraße 17,

    69121 Heidelberg; Tel. +49 6221/487-0) www.springermedizin.de

     

    Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen sind

    urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz

    zugelassen ist, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlags. Das gilt

    insbesondere für Vervielfältigungen, Bearbeitungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen

    und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Somnologie.