Logo - springer
Slogan - springer

Medicine | Rechtsmedizin – incl. option to publish open access (Herausgeber)

Rechtsmedizin

Rechtsmedizin

Geschäftsführender Herausgeber: Reinhard B. Dettmeyer

ISSN: 0937-9819 (gedruckte Version)
ISSN: 1434-5196 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 194

482,72 € Preis für persönliches Abonnement
Abonnement abschließen
Shipping and handling: International: 47,01 € | Domestic: 29,00 € | Americas: $46.50


HERAUSGEBERBOARD


Herausgeber:
Geschäftsführender Herausgeber:
Prof. Dr. Dr. Reinhard Dettmeyer - Institut für Rechtsmedizin - Frankfurter Straße 58 - 35392 Gießen

Assistenz des federführenden Herausgebers: Dr. Christoph Birngruber - Institut für Rechtsmedizin der Universitätsklinike Gießen und Marburg - Frankfurter Str. 58 - 35392 Gießen

Prof. Dr. Thomas Bajanowski - Klinikum der Universität-Ges.-Hochschule - Institut für Rechtsmedizin - Hufelandstraße 55 - 45122 Essen

Prof. Dr. Andreas Büttner - Universität Rostock - Medizinische Fakultät - Institut für Rechtsmedizin - St.-Georg-Str. 108 - 18055 Rostock

Prof. Dr. Roger Byard - School of Medical Sciences - Medical School North Building - The University of Adelaide - Frome RoadSA 5005 Adelaide - AUSTRALIA

Prof. Dr. Silke Grabherr - Universitätszentrum für Rechtsmedizin (CURML) - Rue du Bugnon 21 - 1011 Lausanne - SWITZERLAND

Prof. Dr. Toshikazu Kondo - Department of Forensic Medicine - Wakayama Medical University - 641–8509 Wakayama - JAPAN

Prof. Dr. med. B. Ludes - Université Paris Descartes - Institut Médico-Légal de Paris - 2 Voie Mazas - 75012 Paris - FRANCE

Prof. Dr. Burkhard Madea - Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität - Institut für Rechtsmedizin - Stiftsplatz 12 - 53111 Bonn

Prof. Dr. Frank Mußhoff - Forensisch Toxikologisches Centrum GmbH - Bayerstr. 53 - 80335 München

Prof. Dr. Markus Parzeller - Klinikum der Johann Wolfgang Goethe Universität - Zentrum der Rechtsmedizin - Kennedyallee 104 - 60596 Frankfurt am Main

Prof. Dr. Heidi Pfeiffer - Institut für Rechtsmedizin - Universität Münster - Röntgenstr. 23 - 48149 Münster

Prof. Dr. Stefan Pollak - Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Freiburg - Albertstrasse 9 - 79104 Freiburg i. Br.

Prof. Dr. Klaus Püschel - Universitätsklinik Eppendorf - Direktor des Instituts für Rechtsmedizin - Butenfeld 34 - 22529 Hamburg

Prof. Dr. Stefanie Ritz-Timme - Heinrich-Heine-Universität - Institut für Rechtsmedizin - Moorenstraße 5 - 40225 Düsseldorf

Prof. Dr. Markus A. Rothschild - Universität zu Köln - Institut für Rechtsmedizin - Melatengürtel 60-62 - 50823 Köln

Prof. Dr. Michael Tsokos - Institut für Rechtsmedizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin - Turmstraße 21 - Haus L - 10559 Berlin

Prof. Dr. Marcel A. Verhoff - Universitätsklinikum Frankfurt - Institut für Rechtsmedizin - Kennedyallee 104 - 60596 Frankfurt


Rubrik "Buchbesprechungen":
Prof. Dr. Markus A. Rothschild - Universität zu Köln - Institut für Rechtsmedizin - Melatengürtel 60-62 - 50823 Köln

Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung":
Prof. Dr. Burkhard Madea - Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität - Institut für Rechtsmedizin - Stiftsplatz 12 - 53111 Bonn

Rubrik "Der besondere Fall im Bild":
Prof. Dr. Dr. Reinhard Dettmeyer - Institut für Rechtsmedizin - Frankfurter Straße 58 - 35392 Gießen

Rubrik "Kasuistiken":
Prof. Dr. Dr. Reinhard Dettmeyer - Institut für Rechtsmedizin - Frankfurter Straße 58 - 35392 Gießen

Rubrik "Mitteilungen":
Prof. Dr. Silke Grabherr - Universitätszentrum für Rechtsmedizin (CURML) - Rue du Bugnon 21 - 1011 Lausanne - SWITZERLAND

Rubrik "Originalien":
Prof. Dr. Dr. Reinhard Dettmeyer - Institut für Rechtsmedizin - Frankfurter Straße 58 - 35392 Gießen

Rubrik "Rechtsprechung":
Prof. Dr. Dr. Reinhard Dettmeyer - Institut für Rechtsmedizin - Frankfurter Straße 58 - 35392 Gießen

Rubrik "Übersichten":
Prof. Dr. Dr. Reinhard Dettmeyer - Institut für Rechtsmedizin - Frankfurter Straße 58 - 35392 Gießen


(unverändert seit 24.09.2018)

Für Autoren und Herausgeber


  • Journal Citation Reports®
    2017 Impact Factor
  • 0.642
  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Zielsetzung der Zeitschrift
    Rechtsmedizin bietet Fachärzten für Rechtsmedizin ein Forum zur wissenschaftlichen Information und kritischen Diskussion. Neben Beiträgen aus der Forensischen Pathologie und Traumatologie werden Arbeiten zu verkehrsmedizinischen, toxikologischen, serologischen, versicherungsmedizinischen, psychopathologischen und arztrechtlichen Themen publiziert.
    Praxisorientierte Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen auf und bieten dem Leser eine Zusammenstellung aktueller Erkenntnisse aus allen Bereichen der Rechtsmedizin. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt dabei auf der Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung. Der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
    Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
    Kasuistiken beschreiben interessante und ungewöhnliche Fallbeispiele aus der Praxis.
    Beiträge der Rubrik 'CME Zertifizierte Fortbildung' bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

    Aims & Scope
    Rechtsmedizin is an internationally recognized journal dealing with all aspects of forensic medicine. It provides information on current developments in forensic pathology, traumatology, traffic medicine, toxicology, serology, insurance medicine, psychopathology and legal medical issues.
    Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve scientific exchange.
    Case reports feature interesting and unique cases thus providing a platform for scientific information and critical discussion.
    Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information on all aspects of the field.
    Review articles under the rubric 'Continuing Medical Education' present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

    Review
    All articles of Rechtsmedizin are reviewed. Original papers and case reports undergo a peer review process.

    Declaration of Helsinki
    All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

    Indexed in EMBASE and Scopus.

  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access
  • Hinweise für Autoren

    Rechtsmedizin – Hinweise für Autoren

    Close

  • Compliance with Ethical Requirements

    Compliance with Ethical Requirements

    Close

  • Autorenwerkstatt
  • Informationen zum Urheberrecht

    Informationen zum Urheberrecht

    Close

    Copyright • Allgemeine Hinweise

    Mit der Annahme eines Beitrags zur Veröffentlichung erwirbt die Springer Science+Business Media Deutschland GmbH vom Autor in Erweiterung von §38 Abs. 1 UrhG inhaltlich, räumlich und zeitlich unbeschränkt das ausschließliche Recht der Speicherung,Vervielfältigung, Verbreitung, Weitergabe sowie öffentliche Wiedergabe und Zugänglichmachung seines Beitrags (inkl. Bilder, Video- und Audionutzung). Dies schließt das Recht zur Übersetzung und Bearbeitung in gedruckter und elektronischer Form (z.B. online, offline, mobile Nutzung etc.) ein.

    Jeder Autor, der Deutscher ist oder ständig in Deutschland lebt oder Bürger Österreichs, der Schweiz oder eines Staates der Europäischen Gemeinschaft ist, kann unter bestimmten Voraussetzungen an der Ausschüttung der Bibliotheks- und Fotokopietantiemen teilnehmen. Nähere Einzelheiten können direkt von der Verwertungsgesellschaft WORT, Abteilung Wissenschaft, Goethestr. 49, 80336 München, eingeholt werden.

    Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in dieser Zeitschrift berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürften.

    Für Angaben über Dosierungsanweisungen und Applikationsformen kann vom Verlag keine Gewähr übernommen werden. Derartige Angaben müssen vom jeweiligen Anwender im Einzelfall anhand anderer Literaturstellen auf ihre Richtigkeit überprüft werden.

    Eigentümer & Copyright © Springer-Verlag
    Springer Medizin c/o Springer-Verlag GmbH, Tiergartenstr. 17, 69121 Heidelberg, Tel. +49 6221/487-0, www.springer.de

    Springer Medizin ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Rechtsmedizin.