Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Gynecology | Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Schweiz

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Schweiz

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Schweiz

Revue de Endocrinologie Gynécologique

Herausgeber: Petra Stute

ISSN: 1995-6924 (gedruckte Version)
ISSN: 2520-8500 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 41975

66,56 € Preis für Institute & Unternehmen
Abonnement abschließen
Shipping and handling: (Versandkosten sind im Kaufpreis enthalten)
Learn more about the metrics of this journal
  • Kompakte, praxisnahe Übersichtsarbeiten aus den klinischen Fachbereichen
  • Aktuelle Entwicklungen in Klinik und Praxis
  • Interdisziplinäre Kommunikation und Diskussion
  • Erscheint viermal jährlich

Das Journal für Gynäkologische Endokrinologie veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen, die Assistierte Reproduktion, Kontrazeption und Menopause betreffen. Experimentelle Untersuchungen sollten einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.

Le Journal für Gynäkologische Endokrinologie (la revue d‘Endocrinologie Gynécologique) publie des articles originaux, des compte-rendus, des études de cas, de brefs rapports ainsi que des commentaires dans tous les domaines portant sur la reproduction assistée, la contraception et la ménopause. Des recherches expérimentales doivent avoir un rapport clinique direct. La revue s’entend comme une revue de formation continue pratique ayant pour but de transmettre les données et savoirs d’actualité. Des experts renommés interviennent dans le débat et parlent des points forts de la pratique quotidienne. facilitant ainsi la mise en pratique des connaissances les plus récentes dans la routine journalière.

Verwandte Fachbereiche » Gynäkologie

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

Google Scholar, EBSCO Discovery Service, OCLC WorldCat Discovery Service, ProQuest-ExLibris Primo, ProQuest-ExLibris Summon

Bezugsbedingungen 

Im Jahr 2019 erscheint Band 22 regulär mit 4 Heften. Für die ausgewählte Bezugsart beträgt der Preis 66,56 € (unverbl. Preisempfehlung inkl. gesetzlicher Mwst. zzgl. Versandkosten). Mehrwertsteuer und Versandkosten sind abhängig vom Lieferland und werden angezeigt, sobald Sie den Titel in den Warenkorb legen und eingeloggt sind. Die Bestellung muss für diese Information nicht abgeschlossen werden. Wenn eine elektronische Version zur Verfügung steht, schließt der Bezugspreis den Online-Zugang über https://www.springerprofessional.de mit ein.

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Das Journal für gynäkologische Endokrinologie veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen, die Assistierte Reproduktion, Kontrazeption und Menopause betreffen. Experimentelle Untersuchungen sollten einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.
  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Schweiz.