Get 40% off select print & eBooks in Engineering & Materials or 50% off eBooks in Medicine & Psychology!

Coolness, Scham und Wut bei Jugendlichen

Mit Emotionen konstruktiv und positiv umgehen

Authors: Streit, Philip

Free Preview
  • Neue Autorität zeigen: Wie Eltern Jugendlichen mit klarer Linie wohlwollend begegnen
  • Starke Emotionen konstruktiv nutzen: Coolness, Würde, Angst, Scham und Wut bei Jugendlichen
  • Ratgeber für Eltern und interessierte Laien
see more benefits

Buy this book

eBook $14.99
price for Mexico (gross)
  • ISBN 978-3-662-56681-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $19.99
price for Mexico
  • ISBN 978-3-662-56680-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Geborgenheit, Autonomie und Erfolg, das wünschen sich junge Menschen. In diesem Rahmen entwickeln sie Lösungsversuche, um sich diese grundlegenden psychologischen Bedürfnisse zu erfüllen. Sind diese nicht angemessen, reagiert die Umgebung oft mit abwertenden Reaktionen. Schnell entsteht bei den Jugendlichen Scham. Und: Es ist vor allem der Verlust der Würde, der es für sie so schwer macht.

Philip Streit arbeitet seit über 20 Jahren mit jungen Menschen und mit deren Familien. In diesem Buch zeigt er Eltern und interessierten Laien, welche Kraft in Neuer Autorität und Positiver Psychologie steckt, damit Erwachsene respektvoll und präsent an Jugendliche herangehen können, und wie sie diese Scham für gelingende Beziehungen nützen können. Zahlreiche Fallbeispiele und Übungen erleichtern die Umsetzung im Alltag. Die Erfahrung zeigt: Wer das übt und ausprobiert, ist nicht nur von den günstigen Auswirkungen überrascht, sondern auch davon, wie leicht es gelingt.

Geschrieben für 

… Eltern, interessierte Laien; Psychotherapeuten, Psychologen, Ärzte, Schulberater, Lehrer können mitlesen.

Der Autor: 

Dr. Philip Streit leitet das Institut für Kind, Jugend und Familie in Graz, wo er als Klinischer Psychologe und Psychotherapeut mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien arbeitet. Er ist Autor verschiedener Bücher über Neue Autorität und Positive Psychologie im Alltag mit Kindern und Jugendlichen.

About the authors

Dr. Philip Streit leitet das Institut für Kind, Jugend und Familie in Graz, wo er als Klinischer Psychologe und Psychotherapeut mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien arbeitet. Er ist Autor verschiedener Bücher über Neue Autorität Positive Psychologie im Alltag mit Kindern und Jugendlichen. Sein Motto: Entwicklung durch Beziehung – angezogen durch die Zukunft – Widerstand statt Strafe – Hilfestellungen.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Coolness, Scham und Würde – eine Annäherung

    Pages 1-11

    Streit, Philip

  • Die Macht der Gefühle – ein bisschen Psychologie

    Pages 13-24

    Streit, Philip

  • Das Schamgefühl – die versteckte öffentliche Emotion

    Pages 25-41

    Streit, Philip

  • Scham konstruktiv für eine gelingende Erziehung und Beziehung mit Kindern und Jugendlichen nutzen

    Pages 43-75

    Streit, Philip

  • Die konstruktive Kraft der Scham nutzen – Werkzeuge, Tools und Interventionen

    Pages 77-103

    Streit, Philip

Buy this book

eBook $14.99
price for Mexico (gross)
  • ISBN 978-3-662-56681-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $19.99
price for Mexico
  • ISBN 978-3-662-56680-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Coolness, Scham und Wut bei Jugendlichen
Book Subtitle
Mit Emotionen konstruktiv und positiv umgehen
Authors
Copyright
2019
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-56681-7
DOI
10.1007/978-3-662-56681-7
Softcover ISBN
978-3-662-56680-0
Edition Number
1
Number of Pages
XXV, 152
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics