Leopold Koppel: Investor und Wissenschaftsmäzen

Einfluss und Macht eines Financiers im Hintergrund (1854–1933)

Authors: Lembke, Hans H.

Free Preview
  • Lebensbild einer bedeutenden Unternehmerpersönlichkeit
  • Lebendige Wirtschaftsgeschichte des Deutschen Kaiserreichs, des Ersten Weltkriegs und der Weimarer Republik
  • Einführung und Überblick
おすすめポイントをすべて見る

書籍の購入

イーブック ¥8,552
価格の適用国: Japan (日本円価格は個人のお客様のみ有効) (小計)
  • ISBN 978-3-658-28823-5
  • ウォーターマーク付、 DRMフリー
  • ファイル形式: PDF, EPUB
  • どの電子書籍リーダーからでもすぐにお読みいただけます。
  • ご購入後、すぐにダウンロードしていただけます。
ハードカバー ¥10,690
価格の適用国: Japan (日本円価格は個人のお客様のみ有効) (小計)
  • ISBN 978-3-658-28822-8
  • 個人のお客様には、世界中どこでも配送料無料でお届けします。
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
この書籍について

Leopold Koppel (1854 –1933) war zu seiner Zeit eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des deutschen Wirtschaftslebens, als Investor und Stifter. Sein erster großer Coup gelang ihm in der Gasbeleuchtung, sein zweiter mit elektrischem Licht – und der Marke Osram. Mittels Übernahme chancenreicher Unternehmen besetzte er auch in der Hotellerie und Gastronomie erste Plätze. Neue Dimensionen erschloss er sich als Wissenschaftsmäzen mit Allerhöchster Anerkennung. Als erstrangiger Financier der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft setzte er auf die Physikalische Chemie, die er auch rüstungs-industriell nutzte. In den Weimarer Jahren schwanden Tatkraft und Bedeutung, doch selbst den Rückbau seines Konzerns unternahm er strategisch. Leopold Koppel starb im Spätsommer 1933; die Enteignung blieb ihm erspart. Zwei Enkel wurden im US-Exil zu erfolgreichen Unternehmern, ebenfalls mit Zugang zum politischen Gipfel.


Der Inhalt

  • ​Biografie eines Unternehmers im Halbschatten
  • Der Selfmademan aus fast namenloser Familie
  • Der Wettlauf zwischen Strom- und Gaslicht
  • Der Durchbruch der elektrischen Lichttechnik
  • Die Investitionschancen in umkämpften Zukunftszweigen
  • Die Hotelbetriebs-Gesellschaft 
  • Der Wissenschaftsmäzen in kaiserlicher Gunst
  • Die Expansion in die Kriegswirtschaft 
  • Der Konzernumbau in den zwanziger Jahren 
  • Der Niedergang 
  • Die Unternehmensrelikte und Bruchstücke des Vermögens

Der Autor

Prof. Dr. Hans H. Lembke lehrte Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Hochschule Brandenburg.

著者について

Prof. Dr. Hans H. Lembke lehrte Betriebswirtschaft an der Technischen Hochschule Brandenburg. 

Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)

書籍の購入

イーブック ¥8,552
価格の適用国: Japan (日本円価格は個人のお客様のみ有効) (小計)
  • ISBN 978-3-658-28823-5
  • ウォーターマーク付、 DRMフリー
  • ファイル形式: PDF, EPUB
  • どの電子書籍リーダーからでもすぐにお読みいただけます。
  • ご購入後、すぐにダウンロードしていただけます。
ハードカバー ¥10,690
価格の適用国: Japan (日本円価格は個人のお客様のみ有効) (小計)
  • ISBN 978-3-658-28822-8
  • 個人のお客様には、世界中どこでも配送料無料でお届けします。
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

この書籍のサービス情報

あなたへのおすすめ

Loading...

書誌情報

Bibliographic Information
Book Title
Leopold Koppel: Investor und Wissenschaftsmäzen
Book Subtitle
Einfluss und Macht eines Financiers im Hintergrund (1854–1933)
Authors
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
イーブック ISBN
978-3-658-28823-5
DOI
10.1007/978-3-658-28823-5
ハードカバー ISBN
978-3-658-28822-8
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 709
Number of Illustrations
55 b/w illustrations
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.