Call for Papers

Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal
Interdisziplinäre Zeitschrift für Führung, Bildung, Persönlichkeit

Editor-in-Chief: Werner G. Faix

Call for Papers

Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal invites article submissions on the topics of Leadership, Education and Personality. Submissions can be made in English or German. For more information about the journal and to submit online, please visit the journal’s homepage: www.springer.com/42681 

The extensive changes concerning business, politics, and society call for leaders, who shape and guide this process. Therefore, the topic leadership earns extraordinary attention. Leaders, who guide humans and organizations during and through that change, are characterized by a certain knowledge of leadership or leadership skills. Furthermore, these leaders possess a personality, which allows them to handle the challenges caused by the changes. How is it possible for societies to ensure that there are personalities, who are able and willing to lead? One essential answer to this question is education.

Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal deals with the areas of conflict arising from the combination of these terms and functions as an interdisciplinary and transfer-orientated platform to provide a discourse on these topics and the related fields. The journal welcomes articles from every scientific discipline, as the reality we are facing is not restricted to disciplinary borders. The central terms „Leadership, Education, Personality” are interdisciplinary and neither conceptually nor theoretically determined.

The journal accepts both German and English articles dealing with all kind of socially relevant topics, since findings should not only be transferred from research into practice but also vice versa. Therefore, not only scientists but also representatives from business, politics, religion and society are called to submit contributions. The editors are open to diverse methodological approaches, including analytical modeling, descriptive and hypothesis-testing empirical-archival analyses, surveys, interview-based studies, grounded theory case studies, field and lab experiments, historical and other.


Submission information
•    Further information: http://www.springer.com/42681
•    All papers will be subject to double-blind peer review
•    Authors should follow the provided instructions on the website 
•    Contributions in German or English are possible and should be submitted via the website 
•    Questions can be addressed to: research@sibe-scientific.de


Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal
Interdisziplinäre Zeitschrift für Führung, Bildung, Persönlichkeit

Editor-in-Chief: Werner G. Faix

Call for Papers

Für das Journal Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal werden hiermit Beiträge zu den Themen Führung, Bildung und Persönlichkeit eingeladen. Sowohl deutsch- als englischsprachige Beiträge sind möglich. Weitere Informationen auch zur Einreichung finden Sie auf der Webseite des Journals: www.springer.com/42681 

Die Welt befindet sich in einem umgreifenden Wandel, der Gesellschaft, Staat, Politik, Medien, Kultur und Wirtschaft durchdringt. Gerade in diesen Zeiten braucht es daher Führende, die sich selbst, Menschen, Organisationen und ganze Gesellschaften durch den Wandel führen. Führende zeichnen sich durch ein bestimmtes Führungswissen oder Führungskönnen aus und widmen sich mit ihrer gesamten Persönlichkeit der Herausforderung „Wandel“. Wie können Gemeinschaften sicherstellen, dass unter ihnen jene sind, die führen können und auch führen wollen? Eine wesentliche Antwort auf diese Frage lautet: Bildung.

Das Journal Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal widmet sich den Spannungsfeldern, die sich aus den Begriffen „Leadership – Education – Personality“ ergeben und versteht sich als eine transdisziplinäre und transferorientierte Plattform für den Diskurs rund um diese Themengebiete. Das Journal ist offen für Beiträge aus allen wissenschaftlichen Disziplinen, denn die Wirklichkeit kümmert sich recht wenig um Disziplingrenzen. Die zentralen Begriffe „Leadership – Education – Personality“ sind ausdrücklich und in jederlei Hinsicht interdisziplinär, quasi-ubiquitär, weder begrifflich noch theoretisch festgelegt.

Das Journal ist prinzipiell offen für deutsch- sowie englischsprachige Beiträge aus allen gesellschaftlichen Bereichen, denn Erkenntnisse sollen nicht nur von der Wissenschaft in die Praxis, sondern auch umgekehrt transferiert werden. Daher sollen auch Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Religion und Gesellschaft in Form von wissenschaftlichen Beiträgen zu Wort kommen. Die Herausgeber begrüßen verschiedene methodologische Vorgehen, wie etwa analytische Modelle, Interview-basierte Studien, theoretische Fallstudien sowie deskriptive, empirische Analysen.


Informationen zur Einreichung
•    Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Journals: http://www.springer.com/42681
•    Alle Artikel durchlaufen ein Double-Blind Peer-Review Verfahren
•    Autoren beachten bitte die Anweisungen auf der Website
•    Beiträge können auf Deutsch und auf Englisch online eingereicht werden 
•    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: research@sibe-scientific.de