Die Zeitschrift für Grundschulforschung (ZfG)Journal for Primary Education Research ist ein etabliertes Fachorgan für wissenschaftliche Publikationen, die sich in ihren Fragestellungen mit der Bildung im Primarbereich befassen, nicht nur in nationaler, sondern zunehmend auch in internationaler Perspektive. Berücksichtigt werden dabei auch Problemlagen mit den der Grundschule vorgelagerten und nachfolgenden Institutionen, Professionen und Praxen. Die Zeitschrift sieht sich insbesondere auch als Publikationsorgan für Theorie- und Forschungsbeiträge sowie themenbezogene Diskussionsbeiträge zum Elementarbereich.

Mit der Fokussierung auf die Primar- und Elementarbildung umfasst die Zeitschrift ein breites und komplexes Diskurs- und Forschungsfeld. In ihrem Adressatenkreis wendet sich die Zeitschrift an Kolleginnen und Kollegen aus der Wissenschaft, der Bildungsadministration und der Bildungspraxis sowie an alle, die sich forschend, lehrend und lernend mit Bildung im Primar- und Elementarbereich auseinandersetzen.

Jedes Einzelheft enthält Forschungsbeiträge zu einem Themenschwerpunkt, den das Herausgeberteam mittels eines Call for Papers im Vorfeld annonciert. Zusätzlich sind in jedem Heft themenungebundene offene Beiträge vertreten. Passend zum jeweiligen Schwerpunktthema werden Einführungs- und Diskussionsbeiträge publiziert und darüber hinaus Rezensionen.

Auf der Basis von eingereichten Exposés entscheidet das Herausgeberteam über die Anforderung von Beiträgen. Diese werden einem doppelblinden Peer-Review-Verfahren unterzogen.

Journal information

Editor-in-Chief
  • Margarete Götz
Publishing model
Hybrid. Learn about publishing Open Access with us

Journal metrics

23 days
Submission to first decision
44,187 (2020)
Downloads

Latest articles

This journal has 51 open access articles

Journal updates

  • Call for Extended Abstracts ("Exposés") - Deadline Extended: 11 July 2021

    Issue 2/2022: International Perspectives on Primary Education

    The editorial board of Zeitschrift für Grundschulforschung - Journal for Primary Education Research (double-blind peer review) invites researchers to submit their research articles related to the topic “International Perspectives on Primary Education” for issue 2/2022 (Autumn 2022).

    The editorial board would be delighted to receive your extended abstract (“Exposé”) of relevant original articles, review papers, and discussion contributions on the topic of “International Perspectives on Primary Education” via Editorial Manager by 11 July 2021. All extended abstracts will be discussed among the editorial board members. The extended abstracts serve as a basis for the compilation of the issue. If the topic of your intended paper is selected, please submit your manuscript for double-blind peer review to the editorial office by 31 October.

    You can download the complete Call for Extended Abstracts ("Exposés) here

  • Call for Exposés - Deadline verlängert: 11. Juli 2021

    Heft 2/ 2022 (Herbst-Ausgabe): Primar- und Elementarbildung im internationalen Vergleich / International Perspectives on Primary Education

    Im Themenheft der Zeitschrift für Grundschulforschung sollen relevante Studien zu dieser Thematik gebündelt und veröffentlicht werden. Insbesondere in dieser geplanten Ausgabe ist die Einreichung englischsprachiger Artikel willkommen. Neben Forschungsbeiträgen sind auch Überblicks- sowie Diskussionsbeiträge zur Thematik vorgesehen.

    Es würde uns sehr freuen, wenn Sie sich an dieser Ausgabe mit einem Beitrag beteiligen würden. Dieser muss bis zum 31.10.2021 an die Redaktion übermittelt werden und würde dann ein Double-Blind Peer-Review-Verfahren durchlaufen. 

    Sofern Sie einen Beitrag zur Heftnummer einreichen wollen, bitten wir Sie, bis zum 11.07.2021 ein kurzes Exposé im Editorial Manager hochzuladen. Dieses Exposé dient als Entscheidungsgrundlage für die weiteren Heftplanungen seitens des HerausgeberInnen-Kreises.

    Den Call for Exposés können Sie hier herunterladen. 

  • Open Access in der Zeitschrift für Grundschulforschung

    Seit dem 1. Januar 2020 nehmen mehr als 750 deutsche wissenschaftliche Einrichtungen an der Vereinbarung zwischen Springer Nature und Projekt DEAL teil.

    Korrespondierende Autor*innen von Editorials, Originalarbeiten und Rezensionen, die mit einer dieser deutschen Universitäten oder Forschungseinrichtungen verbunden sind, sind berechtigt, ihre Artikel Open Access in der "Zeitschrift für Grundschulforschung“ zu veröffentlichen, wobei die Gebühren von dem Projekt DEAL übernommen werden.

    Laden Sie hier den Informationsflyer für Autor*innen herunter.

    Österreichische Autor*innen sowie schweizerische Autor*innen von Originalarbeiten können unter den folgenden Links ihre Förderungsberechtigung überprüfen:

    Springer Compact in Österreich
    Springer Compact in der Schweiz


View all updates

Subscribe

eJournal
$29.30
Note this is only the net price. Taxes will be calculated during checkout.
  • Immediate online access with complete access to all articles starting 1997
  • Downloadable in PDF format
  • Expires 12 months from purchase date

About this journal

Electronic ISSN
2523-3181
Print ISSN
1865-3553
Abstracted and indexed in
  1. CNKI
  2. Dimensions
  3. EBSCO Discovery Service
  4. Google Scholar
  5. Institute of Scientific and Technical Information of China
  6. Naver
  7. Norwegian Register for Scientific Journals and Series
  8. OCLC WorldCat Discovery Service
  9. ProQuest-ExLibris Primo
  10. ProQuest-ExLibris Summon
  11. TD Net Discovery Service
Copyright information

Rights and permissions

Springer policies

© Die Herausgeberin und die Autoren der Zeitschrift