Das Journal für gynäkologische Endokrinologie veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen, die Assistierte Reproduktion, Kontrazeption und Menopause betreffen. Experimentelle Untersuchungen sollten einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.
  • Kompakte, praxisnahe Übersichtsarbeiten aus den klinischen Fachbereichen
  • Neues aus der Literatur
  • Interdisziplinäre Kommunikation und Diskussion
  • Erscheint viermal jährlich
Herausgeber
  • Franz H. Fischl
Publishing model
Hybrid. Open Choice – What is this?
Speed
Acceptance to publication: 21 days
Usage
Downloads: 2,233 (2018)

Articles

  1. Content type: Originalien

      |  

    Authors: Elisabeth Janschek

  2. Content type: Editorial

      |  

    Authors: Franz Fischl

  3. Content type: Die Mädchensprechstunde

      |  

    Authors: Iris Holzer

Advertisement

About this journal

Electronic ISSN
1996-1553
Print ISSN
1997-6690
Abstracted and indexed in
  1. EBSCO Discovery Service
  2. EMBASE
  3. EMCare
  4. Google Scholar
  5. Institute of Scientific and Technical Information of China
  6. Naver
  7. OCLC WorldCat Discovery Service
  8. ProQuest-ExLibris Primo
  9. ProQuest-ExLibris Summon
  10. SCImago
  11. SCOPUS
  12. Semantic Scholar
Copyright information

Rights and permissions

Springer Nature policies

© Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature