Die Pflegezeitschrift blickt auf eine lange Tradition. Gegründet 1948 als Deutsche Schwesternzeitung, ist sie seit nunmehr 70 Jahren der Leitidee: »MEHR WISSEN − BESSER PFLEGEN!« verpflichtet.

Die 11-mal erscheinende Fachzeitschrift wendet sich an professionell Pflegende in der Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege, aber auch an Pflegewissenschaftler, Pflegepädagogen und an professionell Pflegende in Management- und Leitungsfunktionen. Ziel dieser in medline gelisteten
Fachzeitschrift ist es, der akademisch qualifizierten Pflege mehr Raum zu geben.

Zu den Kernrubriken der Pflegezeitschrift zählen: Pflegepraxis, Pflegewissenschaft, Pflegemanagement und Pflegepädagogik. Jede Ausgabe enthält hochwertige Beiträge renommierter Autoren, Projektberichte sowie Berichte aus der Pflegeforschung zur Förderung der evidenzbasierten
Pflege. Zudem verfügt die Pflegezeitschrift über aktuelle Meldungen und Hintergrundberichte aus Berufs- und Gesundheitspolitik.

Die Pflegezeitschrift unterstützt den Theorie-Praxis-Transfer. Dafür bündelt sie aktuelles, praxisnahes Wissen für die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege, für Beruf, Fort- und Weiterbildung und Studium. Spezielle Beiträge unterstützen das problembezogene Lernen und die Praxisanleitung in der
Pflege.

Publishing model
Subscription
Usage
Downloads: 90,797 (2018)

Articles

  1. Content type: Editorial

      |  

    Authors:

  2. Content type: Pflege Praxis

      |  

    Authors: Jörg Reichert and Mario Rüdiger

  3. Content type: Pflege Markt

      |  

    Authors:

  4. Content type: Pflege Praxis

      |  

    Authors:

For authors

Help & support

Advertisement

About this journal

Electronic ISSN
2520-1816
Print ISSN
0945-1129
Abstracted and indexed in
  1. EBSCO Discovery Service
  2. Google Scholar
  3. Institute of Scientific and Technical Information of China
  4. Naver
  5. OCLC WorldCat Discovery Service
  6. ProQuest-ExLibris Primo
  7. ProQuest-ExLibris Summon
  8. SCImago
  9. Semantic Scholar
Copyright information

Rights and permissions

Springer Nature policies

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature