Journal updates

  • Neue Buchreihe: "LiLi - Studien zu Literaturwissenschaft und Linguistik"

    In der Buchreihe „LiLi: Studien zu Literaturwissenschaft und Linguistik“ erscheinen thematisch geschlossene Sammelbände und Monografien, die Schnittstellen zwischen den Teildisziplinen der Germanistik fruchtbar machen, medien- und kulturwissenschaftliche Schwerpunkte setzen und theoretische wie historische Ansätze vereinen. Sie stellt sich damit programmatisch in die Tradition der „LiLi. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik“, die mit ihren Themenheften zur  neueren Literaturwissenschaft, Mediävistik und Sprachwissenschaft Brücken zwischen Linguistik und Literaturwissenschaft schlägt und seit 1971 in einzigartiger Weise die Einheit und Vielfalt des Fachs repräsentiert.

    Den Produktflyer können Sie hier herunterladen. 

  • Hinweise zur Gestaltung der Beiträge

    Haben Sie herzlichen Dank für Ihr Interesse, in der LiLi zu publizieren.
    Bitte lesen Sie vorab die Autorenhinweise, die Ihnen und uns behilflich sein sollten.

    Bitte liefern Sie der Redaktion Ihren Beitrag in einer Word-Version (am besten .docx) (z.B. nicht in LaTeX).
    Beiträge können auf Deutsch oder auf Englisch verfasst sein.
    Wenn Ihr Beitrag Sonderzeichen, Transkriptionen oder Grafiken etc. enthält, schicken Sie uns unbedingt zusätzlich eine verbindliche PDF-Datei.