Der Tatsache, dass immer mehr Menschen immer älter werden und das unsere Gesellschaft entscheidend mitprägt, trägt die Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie schon seit vielen Jahren Rechnung, indem sie mit ihrem breiten Themenspektrum den interessierten Leser über zentrale Entwicklungen in den Alternswissenschaften informiert. Ergebnisse der gerontologischen und geriatrischen Forschung sowie daraus abgeleitete Interventionen, Behandlungsansätze und konzeptionelle Entwicklungen werden in Originalbeiträgen publiziert. Themenbezogene Hefte behandeln ausführlich und interdisziplinär relevante Fragen der Gerontologie in all ihren Facetten: biologischen, geriatrischen, psychologischen, soziologischen, pädagogischen, sozialarbeiterischen und pflegerischen.

Zielgruppen: Geriater/innen, Gerontolog/innen, Alterssoziolog/innen, Gerontopsycholog/innen, Gerontopsychiater/innen, Biogerontolog/innen, Sozialarbeiter/innen und -pädagog/innen, Pflegekräfte und Pflegewissenschaftler/innen, Beschäftigte in geriatrischen Abteilungen/Kliniken, gerontologischen Instituten, Einrichtungen und Institutionen in gerontologischen Handlungsfeldern sowie in der Lehre und Weiter- bzw. Fortbildung Tätige.

  • Offizielles wissenschaftliches Organ folgender Fachgesellschaften und Verbände: Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG), Bundesverband Geriatrie (BV Geriatrie), Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) und der Österreichischen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (ÖGGG)
    Umfassende Informationen zu allen Entwicklungen in der Alter(n)sforschung
    Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns, der geriatrischen Forschung und Therapie, der Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.
Publishing model
Hybrid. Open Choice – What is this?
Impact
Impact factor: 0.919 (2018)
Five year impact factor: 0.990 (2018)
Speed
Submission to first decision: 66 days
Acceptance to publication: 23 days
Usage
Downloads: 203,562 (2018)

Articles

  1. Authors

    • Henning Hamm
    • Johanna Stoevesandt
    • Cord Sunderkötter
    Content type: CME

About this journal

Electronic ISSN
1435-1269
Print ISSN
0948-6704
Abstracted and indexed in
  1. BIOSIS
  2. Current Contents / Social & Behavioral Sciences
  3. Current Contents/Clinical Medicine
  4. EBSCO Biomedical Reference Collection
  5. EBSCO Discovery Service
  6. EMCare
  7. Gale
  8. Gale Academic OneFile
  9. Google Scholar
  10. Institute of Scientific and Technical Information of China
  11. Journal Citation Reports/Science Edition
  12. Journal Citation Reports/Social Sciences Edition
  13. Medline
  14. Naver
  15. OCLC WorldCat Discovery Service
  16. ProQuest-ExLibris Primo
  17. ProQuest-ExLibris Summon
  18. PsycINFO
  19. SCImago
  20. SCOPUS
  21. Science Citation Index Expanded (SciSearch)
  22. Semantic Scholar
  23. Social Science Citation Index
Copyright information

Rights and permissions

Springer Nature policies

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature